Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Obama und Clinton haben sich ganz fest lieb – und DAS macht das Internet daraus

29.07.16, 08:18 29.07.16, 11:11


Jetzt ist es ganz offiziell: Hillary Clinton wird in den Kampf ums Weisse Haus gehen – und Barack Obama ist dabei ihr grösster Fan. Nachdem sich der Noch-Präsident in einer grossen Rede für die Demokratin stark machte, standen sie beide zuversichtlich und eng umschlungen auf der Bühne. Händchen haltend. 

Democratic presidential nominee Hillary Clinton hugs U.S. President Barack Obama as she arrives onstage at the end of his speech on the third night of the 2016 Democratic National Convention in Philadelphia, Pennsylvania, U.S., July 27, 2016.   REUTERS/Jim Young  TPX IMAGES OF THE DAY

Bild: JIM YOUNG/REUTERS

What the ...?!

Ein ungewohntes, irgendwie seltsames Bild von den beiden, die vor Jahren noch Feinde waren. Das fanden auch die User der Community-Plattform Reddit und bastelten ihr eigenes Kunstwerk daraus. Die Resultate? Richtig absurd-genial! 

Hände. Hände überall. 

bild: reddit

Partnertausch. 

bild: reddit

Wieder Partnertausch. 

bild: reddit

...

bild: reddit

Gruppenkuscheln!!!

bild: reddit

Ha! 

bild: reddit

Das perfekte Paar für eine Potenzmittel-Werbung. 

bild: reddit

Wer weiss?! 

bild: reddit

Neulich am Abschlussball ... 

bild: reddit

Oder auf der Titanic Trumptinic

bild: reddit

Süss. 

bild: reddit

Und hier als Nicholas-Sparks-Roman. Kitschiger geht nicht ... 

(sim via mashable)

Und hier ohne Photoshop: Hillary Clinton – ihr Leben in Bildern

Das könnte dich auch interessieren:

«NACHBARN AUFGEPASST» – Wie eine Touristin in Deutschland zur Einbrecherin erklärt wurde

Genital-Check bei jungen Flüchtlingen: Jetzt intervenieren Fachleute und Politik

St.Gallen verbietet Burkas – 3 Dinge, die du dazu wissen musst

Wie ein Fussball-Teenie 600'000 Franken für Koks und Alk verprasste und abstürzte

Sex, Lügen und Politik: Der Fall Kavanaugh erinnert an die Hetze gegen Anita Hill

iOS 12 ist hier – das sind 13 nützliche Tipps für iPhone-User

Instagram vs. Realität – wie es hinter den perfekten Fotos wirklich aussieht

Unsere Liebe zu den Bauern endet beim Portemonnaie

Wir haben kürzlich dieses BMW-Plakat gesehen – und hatten da ein paar Fragen

Riesen-Show von Shaqiri – deshalb wechselte ihn Klopp trotzdem in der Halbzeit aus

Autistin flüchtet aus Angst vor SBB-Ticket-Kontrolle – und wird hammerhart bestraft

Das essen wir alles in einem Jahr

Diese 19 Comics zeigen, wie sich Depressionen und Angst anfühlen

Diese 9 Schweizer Orte liebt das Internet (zu sehr)

Das passiert, wenn Manchester-Fans beim FC Basel nach Champions-League-Tickets fragen 😂

Mehr als nur Sex zwischen Bäumen: Wie dieser Wald im Aargau zum «Schwulewäldli» wurde

Trump Jr. postet dieses Fake-Bild – und wird vom Moderator komplett demontiert

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.

Abonniere unseren Daily Newsletter

15
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
15Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • rodolofo 30.07.2016 10:29
    Highlight Warum schliessen beide die Augen?
    Wollen sie denn nicht sehen, wen sie da so herzen und umarmen?
    Schnitt!!!
    Das Ganze nochmals von vorn!
    Obama-Clinton-Umarmung die Zweite!
    Klappe!!
    Und ab!
    (Hollywood - Dreh, den Parteitag der Demokraten simulierend)
    2 0 Melden
  • Spooky 30.07.2016 04:03
    Highlight Genial! Und wer das Foto "Wer weiss?!" nicht genial findet, der soll doch endlich die Bücher von Eric Amber lesen. In den Büchern von Eric Ambler ist nämlich zu lesen, wie unsere Eliten überall auf unserem Planeten funktionieren.
    3 3 Melden
  • Jonny_0815 29.07.2016 11:57
    Highlight 😂😂
    10 1 Melden
  • pamayer 29.07.2016 11:47
    Highlight I love photoshop.
    13 1 Melden
  • usehername 29.07.2016 11:33
    Highlight Cialis mit "John Deere" verwechselt, dank aufgeschaltetem Leserkommentar Fauxpas realisiert, Artikel abgeändert, Kommentar gelöscht,...aha,...gerngeschehen. Krieg ich wenigstens ein Dankeschön,...?
    Ihr könnt mir auch eine mailadresse angeben, wo ich als Hobbylektor in Zukunft die groben Schnitzer melden kann.
    9 12 Melden
    • Madeleine Sigrist 29.07.2016 12:40
      Highlight Jup, du hast ein Dankeschön bekommen, nur hat's das gelöscht, als dein Kommentar gelöscht wurde. Alles gut! Gerne immer motzen! 👌
      19 7 Melden
    • usehername 29.07.2016 16:38
      Highlight also, ich helfe euch den groben schnitzer zu beseitigen und gelte als motzer?
      "Alles gut!"....wenn dem nur so wäre,...ist bei euch die klimaanlage ausgestiegen,....?
      6 19 Melden
    • usehername 29.07.2016 16:39
      Highlight ...oder muss ich mich jetzt entschuldigen, dass ich das dankeschön verpasst habe?
      das mit der mailadresse ist übrigens genauso mein voller ernst!
      4 17 Melden
    • Daria Wild 29.07.2016 17:32
      Highlight redaktion@watson.ch ist die Mailadresse. Merci bien! Und ich bin mir sicher, das mit dem motzen war positiv gemeint :). Wir handhaben das übrigens immer so.
      8 5 Melden
    • usehername 29.07.2016 17:47
      Highlight Vielleicht vertrage ich ja die hitze nicht so richtig?😊 Hat sich nicht so positiv angelesen, in dem Moment.
      Danke, Bitte,....und melde mich dann wieder per mail 😆
      3 6 Melden
    • roger.schmid 30.07.2016 11:44
      Highlight ..
      7 0 Melden
  • Bene86 29.07.2016 10:16
    Highlight Herrlich! :D Und wie ich diesen 2 Schätzchen nicht traue....
    15 10 Melden

Im Juli gibt es massig Streaming-Nachschub. Wir haben 11 Tipps für dich

Für den Juli haben die Streaming-Anbieter wieder jede Menge neuer Titel angekündigt. Elf davon stellen wir euch hier vor.

Spanien im Jahr 1587: Der Soldat Mateo hat einem Freund versprochen, ein Heilmittel gegen die mysteriöse Plage zu finden, welche die Leute wie Fliegen sterben lässt. Auf seiner Suche verlässt er schon bald Sevilla und gerät so in die tödlichen Fänge der Inquisition.

Auch Sky drängt mit immer mehr Eigenproduktionen in den Streaming-Markt. «Die Pest» ist ihr neustes Projekt …

Artikel lesen