Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

US-Comedian Garry Shandling gestorben

25.03.16, 07:19 25.03.16, 07:34


FILE - In this April 10, 2007 file photo, actor Gary Shandling arrives at the wrap party and DVD release for

Bild: Chris Carlson/AP/KEYSTONE

Der US-Komiker Garry Shandling ist tot. Er sei am Donnerstag im Alter von 66 Jahren gestorben, berichtete der «Hollywood Reporter» unter Berufung auf die Polizei in Los Angeles. Laut der US-Website «TMZ» erlag er am Donnerstag in Los Angeles einem Herzinfarkt.

Der 1949 in Chicago im US-Bundesstaat Illinois geborene Shandling hatte seit Jahrzehnten als Comedian und Schauspieler gearbeitet. Bekannt wurde er durch die Serien «The Larry Sanders Show» und «It's Garry Shandling's Show» bekannt, die das Talk-Show-Wesen in den USA persiflieren.

Er schrieb zudem unter anderem für Serien wie «Welcome back, Kotter». Shandling war auch in mehreren Filmen zu sehen, so unter anderem an der Seite von Annette Bening in der Komödie «What Planet Are You From» aus dem Jahr 2000. Zuletzt spielte er unter anderem in «Iron Man 2» und «The Return of the First Avenger» mit. (viw/sda/dpa/afp)

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

«Game of Thrones»-Fans aufgepasst! HBO will jetzt die Vorgeschichte drehen 😱

Gute Nachricht für Fans der Fantasy-Serie «Game of Thrones»: Der US-Sender HBO will in einem Prequel die Vorgeschichte der Kämpfe um den Thron des Kontinents Westeros erzählen.

Der Sender habe nun einen Pilotfilm für die noch titellose geplante Serie bestellt, wie das US-Branchenblatt «Hollywood Reporter» am Freitag berichtete.

Als Autoren wurden die britische Schriftstellerin Jane Goldman («Kingsman: The Golden Circle») und ihr US-Kollege George R.R. Martin verpflichtet. Martin ist der Schöpfer der Fantasy-Saga «Das Lied von Eis und Feuer», auf der die Fernsehserie «Game of Thrones» beruht.

Die Vorgeschichte soll mehrere Tausend Jahre vor der Mittelalter-Saga «Game of …

Artikel lesen