Populärkultur

20 charmante und gefühlvolle Varianten, jemanden aufzuwecken

23.02.16, 06:57

1. Die Schlafende ins Wasser kippen

2. Böller neben dem Gesicht anzünden

3. Einen sympathischen Gummikollegen ins Bett legen

4. Eine Erfrischung servieren

5. Die Kinder an den ersten Teil ihres Lieblingsfilms erinnern

6. Sanfte Musik anspielen

7. Ein Frühstücksei zubereiten (lassen)

8. Ein Frühstück mit Mayo servieren ...

9. ... oder für Puristen einfach nur Wasser und Mehl

Du hast watson gern?
Sag das doch deinen Freunden!
Mit Whatsapp empfehlen

10. Die Wohnung umstellen

11. Mausefallen ansetzen

12. Cinellen schlagen

13. Ein kleines Lagerfeuer anzünden

14. Schneebälle werfen

15. Die Kinder auch an den zweiten Teil ihres Lieblingsfilms erinnern

16. Zerfetzte Schaufensterpuppen ins Bett legen

17. Ein Frühstückseis servieren

18. Ein Feuerwerk anzünden

19. Dem Schläfer sanft aus dem Bett helfen

20. Die Hose heizen

Das könnte dich auch interessieren:

Hier werden zwei Olympia-Skicrosser spektakulär durch die Luft geschleudert

Letzte Umfragen: Klarer Nein-Trend zu No Billag ++ 60 Prozent lehnen Initiative ab

Rumantsch, du hast die schönsten Fluchwörter! Errätst DU, was sie bedeuten?

Apple veröffentlicht Notfall-Update für iPhone, Mac und Watch (und TV)

Die Geburtsstunde einer Legende: Jamaika hat 'ne Bobmannschaft!

55-jähriger Mann in Burgdorfer Wohnung getötet 

So düster war der Winter seit 30 Jahren nicht mehr

Die Reaktionen dieser Basler Fussball-Reporter nach ihrer falschen Prognose? Unbezahlbar

«Vorwärts Marsch!» – hier findest du die schönsten Laternen des Morgestraichs

Die irische Rebellin, die lieber stirbt, als auf die britische Krone zu schwören

Alle Artikel anzeigen

Internet we <3 You! Best of Picdump, Teil V

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
3
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Gelöschter Benutzer 23.02.2016 15:11
    Highlight Finde ich echt nicht lustig, vom Schlaf in nullkomanix in den Säbelzahntigerabwehrmodus gebeamt zu werden.....
    10 2 Melden
  • TheBalco 23.02.2016 07:54
    Highlight Bild Nr. 2 ist kein GIF :P
    22 0 Melden
  • JuliaParadis 23.02.2016 07:19
    Highlight woah da sind aber einige ziemlich brutal. die sind nicht alle lustig. viele schon aber nicht alle
    40 3 Melden

Hillary Clinton überrascht bei den Grammys das Publikum – und Donald Trump ...

Überraschender Auftritt von Hillary Clinton: Mit einer Lesung aus dem Enthüllungsbuch «Fire and Fury» haben die frühere Präsidentschaftskandidatin und Star-Musiker bei der Grammyverleihung gegen US-Präsident Donald Trump ausgeteilt.

Die Demokratin Clinton, die gegen Trump bei den Wahlen im November 2016 verloren hatte, erschien am Sonntag überraschend in einem vorab aufgezeichneten Sketch von Moderator James Corden. Darin liest sie eine Passage aus Michael Wolffs Buch, das mit Details aus dem Wahlkampf und Trumps Zeit im Weissen Haus Schlagzeilen machte.

Auch Rapperin Cardi B, John Legend, Cher und Snoop Dogg lasen einige Sätze aus dem Buch. «Warum lese ich diesen Scheiss überhaupt?», fragt Cardi B, nachdem sie eine …

Artikel lesen