Populärkultur

Watson bei «Joiz»

«Es war sicher nicht dumm» - der Chef und die Zielgruppe über das neue Schweizer Newsportal

Der watson-Chefredaktor im TV? Willkommener Anlass für eine «kritische Life-Berichterstattung». Live machen wir nächstes Mal.

30.01.14, 22:19 28.08.17, 12:34

Ticker: watson bei joiz

watson auf Facebook und Twitter

Sie wollen keine spannende Story von watson verpassen?
Liken Sie unsere Facebook-Seiten:
watson.news, watsonSport und watson - Shebbegeil.

Und folgen Sie uns auf Twitter:
@watson_news und @watson_sport

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
6
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • papparazzi 01.02.2014 15:41
    Highlight What`s denn dat? Weiter so watson. Das kommt gut:-)
    0 0 Melden
  • tvpittner 31.01.2014 16:07
    Highlight Grosses Kino Herr Dahm. Lassen Sie sich hierfür ein paar Punkte auf das persönliche Lifetime-Liveticker-Konto gutschreiben.
    TV
    3 0 Melden
  • Luki Bünger 31.01.2014 11:12
    Highlight Da musste ich jetzt aber trotz Fieber und Halsschmerzen herzhaft lachen. Nice one, Philipp!
    2 0 Melden
    • Philipp Dahm 31.01.2014 12:21
      Highlight Grazie mille, maestro!
      1 0 Melden
  • johanna 31.01.2014 11:00
    Highlight hahaha DAS IST ZU GUT UM WAHR ZU SEIN
    4 0 Melden
    • Philipp Dahm 31.01.2014 12:24
      Highlight Hier zeigt sich nun, der User ist wirklich eingebunden. Ein nicht nur pflichtgeschuldeter Dank: Merci, Mademoiselle!
      1 0 Melden

Hillary Clinton überrascht bei den Grammys das Publikum – und Donald Trump ...

Überraschender Auftritt von Hillary Clinton: Mit einer Lesung aus dem Enthüllungsbuch «Fire and Fury» haben die frühere Präsidentschaftskandidatin und Star-Musiker bei der Grammyverleihung gegen US-Präsident Donald Trump ausgeteilt.

Die Demokratin Clinton, die gegen Trump bei den Wahlen im November 2016 verloren hatte, erschien am Sonntag überraschend in einem vorab aufgezeichneten Sketch von Moderator James Corden. Darin liest sie eine Passage aus Michael Wolffs Buch, das mit Details aus dem Wahlkampf und Trumps Zeit im Weissen Haus Schlagzeilen machte.

Auch Rapperin Cardi B, John Legend, Cher und Snoop Dogg lasen einige Sätze aus dem Buch. «Warum lese ich diesen Scheiss überhaupt?», fragt Cardi B, nachdem sie eine …

Artikel lesen