Promotion
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Bild: Fashion Revolution

Promotion

Revolutioniere mit uns die Modeindustrie

Der Fashion Revolution Day findet am Samstag 28.4 im Kraftwerk in Zürich statt. Wir verlosen 5 T-Shirts und 5x2 Sitzplätze für die Fashionshow.

16.04.18, 16:38 17.04.18, 09:14

Dieser Inhalt wurde von Fashion Revolution verfasst

Was ist Fashion Revolution?

Fashion Revolution ist eine globale Bewegung in über 100 Ländern mit über 2.5 Millionen involvierten Leuten. Es ist die weltweit grösste Bewegung zum Thema nachhaltige Mode, die sich seit 2013 für Transparenz und einen Wandel in der Lieferkette unserer Kleider einsetzt. Ohne anzuklagen, zeigen wir anhand positiver Beispiele, wie sich die Textilindustrie wandeln kann.

#whomademyclothes

Um die Verantwortung für soziale und ökologische Standards entlang der gesamten Lieferkette übernehmen zu können, muss die Bekleidungsindustrie zuallererst transparenter werden. Wir rufen alle auf, Geschäfte und Marken zu fragen, wer hinter den Textilien steckt. #whomademyclothes ist eine weltweite Kampagne und eine erste Möglichkeit, mit unserer Stimme für eine Veränderung hinzustehen.

Bild: Fashion Revolution

Fashion Revolution Day, 28.4.2018 im Kraftwerk

Der Event in Zürich widmet sich dem Thema Fair Fashion auf vielfältige Art und Weise, vom Flickworkshop bis hin zur Digitalisierung der Modeindustrie. Der Fashion Revolution Day beweist, dass nachhaltige Mode cool, chic und sexy sein kann.
Es gibt viele Wege, die Textilwirtschaft zu revolutionieren: Nachhaltige Produktionsformen, Secondhand, Upcycling, Flicken und Aufwertung des einzelnen Kleidungsstücks. Kreativ und lösungsorientiert gehen wir gemeinsam neue Wege Richtung nachhaltiger Konsum. Am Fashion Revolution Day erwarten dich ein Fair Fashion Markt, Workshops, Referate, Filme, eine Podiumsdisskusion, Poetry Slam, eine einzigartige Fair-Fashionshow von Villa Paul und anschliessender Fashion Party mit Rundfunk.fm

Fashion Revolution Day / Week Teaser for Switzerland

Video: YouTube/Fashion Revolution

Das gesamte Programm und weitere Informationen auf:

→ fashionrevolution.org
→ facebook.com
→ instagram.com

Wir verlosen 5x2 Tickets zu Fashionshow von Villa Paul und 5 T-Shirts Namaskar Gold von der Remai AG!

Jetzt Formular ausfüllen!

Infos

Revolution verlost 5x2 Tickets zu Fashionshow von Villa Paul und 5 T-Shirts Namaskar Gold von der Remai AG.

An der überraschenden und inspirierenden Fashionshow erwarten dich bis zu dreissig Outfits kombiniert aus unterschiedlichen Brands. Sie repräsentiert die Vielfalt von stylischer, nachhaltiger Mode. Namaskar Gold ist eine alte, wiederentdeckte, einheimische indische Baumwollart ohne gentechnische Veränderungen.
Die Remei AG hat die die technische Herausforderung gelöst und produziert gemeinsam mit lokalen Unternehmen Textilien aus Namaskar Gold. Dies ist ein Beispiel dafür, wie innovativ und erfolgreich Schweizer Textilunternehmer, Label, Designer und Einzelpersonen sein können. Naturaline und Freitag zum Beispiel sind weitere Pioniere, und die Liste ist erfreulicherweise so lange, dass nicht alle genannt werden können. Das zeigt, dass wir Alternativen für unseren Textilkonsum haben, die ökologisch, ökonomisch und sozial funktionieren. Die Revolution ist im Gange!  

Mehr zu Namaskar Gold auf: www.my-trace.ch Code CN1NE2017 #whomademyclothes #fashionrevolution

www.remei.ch

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo

Wir erklären, was es mit «420» auf sich hat

Der 20. April wird von einer immer breiteren (qualmenden) Masse als Kiffer-Feiertag zelebriert. Diese Bewegung kommt – oh, Wunder – aus den USA, stösst aber zusehends auch in unseren Breitengraden auf praktizierende Zustimmung. Deshalb ein kurzer Überblick, was eigentlich dahinter steckt.

Der Wind trug in den frühen 1970er-Jahren sorgsam ein Gerücht über den Pazifik, ehe er es an der San Rafael High School in den Schoss von fünf Freunden, sie sollen fortan «die Waldos» genannt werden, …

Artikel lesen