Reisen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bleiben Sie am Boden

Nur Fliegen ist schöner? Ja, schon. Wenn da nur nicht die anderen – nervigen – Passagiere wären

11.06.14, 14:17 24.06.14, 10:30
Lüthi Susanne
Lüthi Susanne

Redaktorin

Wenn Sie in den Sommerferien in ein Flugzeug steigen werden, ist es Ihnen eventuell schon beim Gedanken daran mulmig zumute. Dies ganz zu Recht! Denn mit ziemlicher Sicherheit werden Sie sich mit der einen oder anderen der folgenden Situation konfrontiert sehen.

Sie kennen das: Alle sind an Bord, noch schnell das Gepäck im Fach verstauen. Und dann ... uuuups, Sorry!

Gif: Giphy

Ganz grosses Pech haben Sie auch, wenn Sie vor einem Rüpel wie diesem platziert werden

Gif: Giphy

Oder zwischen zwei Deppen

Gif: Giphy

Nervig auch, wenn Ihr Vordermann oder Ihre Vorderfrau seine/ihre Rückenlehne ohne Vorwarnung nach hinten sausen lässt und demzufolge auf Ihrem Schoss liegt

Bild: Shutterstock

Und dann, wenn alle schlafen, geht's mit der Furzerei los. Dank dem ohrenbetäubenden Lärm der Flugzeugmotoren zwar nicht hör-, sehr wohl aber riechbar

Bild: Shutterstock

Manchmal ist man beim Schlafen aber auch ganz selber duhm: Wie steif, glauben Sie, ist der Hals dieser Passagierin, wenn sie wieder wach ist?

Bild: Shutterstock

Pech hat auch, wer dicke oder ...

Bild: Shutterstock

... sehr dicke Sitznachbarn bekommt

Bild: Shutterstock

Was ich nie freiwillig in diese Liste aufgenommen hätte, wohl aber nicht fehlen darf (sagt Kollegin Sigrist): Kinder

Bild: Shutterstock

Also Kinder, die nerven

Bild: Shutterstock

Wenn die mit ihrem blöden Kaffee nicht bald abfährt und mich in Ruhe arbeiten lässt, dann ... muss ich eben noch länger auf den Stockzähnen grinsen

Bild: Shutterstock

Folgende Situation ist nur für die beiden Hauptprotagonisten angenehm

Gif: Giphy

Über das Zeichen links ärgern sich alle Raucher, denn das Rauchen in Flugzeugen ist schon seit einem gefühlten Jahrhundert nicht mehr erlaubt. Blinkt das Zeichen rechts, versetzt es eh schon Flugängstliche in helle Panik

Bild: Shutterstock

Gefahr kann sich auch auf dem heranrollenden Speisewägelchen befinden

Bild: Shutterstock

Am Morgen, ...

Bild: Shutterstock

... am Mittag, ...

Bild: Shutterstock

... am Abend

Bild: Shutterstock

Ist viel viel besser?

Bild: Shutterstock

Doch Unbill lauert nicht nur im Innern des Jets

Gif: Giphy

Gif: Giphy

Gif: Giphy

Dass Hopfen und Malz verloren sind, wissen Sie, wenn Ihr Pilot ungefähr so dreinschaut



Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

3
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Androider 11.06.2014 22:31
    Highlight Zu eurem 2. GIF hier noch die restlichen neun Dinge, die man im Flugzeug nicht tun sollte ;)
    1 0 Melden
  • Roman Rey 11.06.2014 17:25
    Highlight Und das:
    2 0 Melden
    • Daniel Huber 11.06.2014 23:30
      Highlight haha, den kannte ich noch gar nicht, vielen dank!
      zielstrebig ins grösstmögliche durcheinander, aber immer formvollendet – das schafft nur loriot.
      0 0 Melden

21 Markenlogos, in denen sich geheime Botschaften verstecken

Markenlogos begegnen uns jeden Tag, aber habt ihr eines davon jemals genau unter die Lupe genommen? Vermutlich könnt ihr es euch denken: Die meisten Logos wurden clever erdacht und designt – so clever, dass man nur bei ganz genauer Betrachtung verborgene Botschaften darin entdeckt.

(whr)

Artikel lesen