Royals
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Leider wird nicht Lady Dianas Hochzeitskleid versteigert. Aber anschauen dürft ihr es. Bild: AP PA

Reiche Royal-Fans aufgepasst: Das Pailletten-Kleid von Lady Diana wird versteigert

06.06.16, 15:51 07.06.16, 16:07


Am 14. Juni kommen zwei von Lady Dianas Lieblingskleidern unter den Hammer des Vintage-Fashion-Auktionshauses Kerry Taylor. Wer sich also ein bisschen Prinzessinnen-Flair, Fashion-Ikone und Retro-Charme zulegen will – und so an die 90'000 bis 115'000 Pfund zur Hand hat –, der sollte zugreifen. 

Eins davon war ihre Lieblingsrobe! Ein Paillettenkleid in Türkis mit ausgepolsterten Puffärmeln. Dieses hat die Prinzessin gar drei Mal bei einem öffentlichen Anlass getragen. Beim zweiten handelt es sich um ein Mantelkleid mit Schottenmuster.

Und das ist es, schaut die hübschen Puffärmel! bild: fashionends

Umfrage

Gefällt dir Prinzessin Dianas Pailletten-Robe?

  • Abstimmen

167 Votes zu: Gefällt dir Prinzessin Dianas Pailletten-Robe?

  • 12%Bäh. Pailletten sind voll doof.
  • 24%JA! ICH WILL ES HABEN!
  • 26%Das kratzt nur schon beim Anblick.
  • 20%Ich bin ein Kerl. Was weiss ich schon. Halt. Was mach ich denn überhaupt hier? Ah. Lady Di war schon heiss ...
  • 17%Was kratzt mich Lady Dianas Kleid?!

Sie trug es zum ersten Mal für den Besuch am Burgtheater in Wien am 14. April 1986. 1989 zog sie es nochmal für einen Wohltätigkeitsball an. Und ein letztes Mal sah man es 1993 an ihr, für eine Filmpremiere. 

Hier nochmal an einer Puppe.
bild: kerrytaylorauctions

Erstmals wurde das Paillettenkleid 1997 für 43'800 Pfund versteigert. Danach kaufte es ein Österreicher, der «die Prinzessin liebte» und das Kleid dahin zurückführen wollte, wo es zum ersten Mal getragen wurde: nach Wien. Er bezahlte dafür 108'206 Pfund. Nach dessen Ableben steht es nun zum dritten Mal zum Verkauf. 

(rof)

Und wer sollte sich vielleicht eine Scheibe von Lady Dianas Stilbewusstsein abschneiden? 

Abonniere unseren Daily Newsletter

4
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • sheshe 07.06.2016 12:08
    Highlight Why did Lady Di cross the road? She didn't wear her seatbelt!
    0 0 Melden
  • Calvin WatsOff 07.06.2016 04:50
    Highlight dass Sie das Kleid 3x trug spricht für sich. Diana forever...;)
    1 0 Melden
  • Señor V 06.06.2016 19:43
    Highlight Welche Grösse? Ich hab am 21. ein Meeting und suche noch was passendes..
    5 1 Melden
  • Miss_Ann_Thropist 06.06.2016 18:05
    Highlight Ich sehe das Kleid und will ne Drag sein 😂
    4 1 Melden

Der Bikini-Trend, auf den wirklich niemand gewartet hat: Nude

Könnt ihr euch noch an die trendy Fisch-Latschen erinnern, die jetzt halb Instagram trägt? 

Wir dachten wirklich, dass wir damit den schrägsten Modetrend des Sommers gefunden hätten. Doch nun zeigen sich immer mehr Stars nackt auf Instagram – zumindest sieht das im ersten Moment so aus. 

Auf den zweiten Blick sieht man: Kylie Jennner, Bella Hadid und Co. tragen einfach nur Bademode in Nude-Tönen. Wir fragen uns: Es gibt so viele schöne bunte Badeanzüge. Wieso muss es gerade …

Artikel lesen