Südkorea
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Personen fielen zehn Meter in die Tiefe

Konzertbesucher stürzen in Lüftungsschacht – 14 Tote in Südkorea

17.10.14, 15:33 17.10.14, 17:28

Beim einem Unfall während eines Popkonzerts in Südkorea sind nach Medienberichten vermutlich mehr als ein Dutzend Menschen ums Leben gekommen. Mindestens elf weitere wurden verletzt, als das Gitter über einem zehn Meter tiefen Lüftungsschacht nachgab und zahlreiche Besucher hineinstürzten.

Dies berichteten die nationale Nachrichtenagentur Yonhap und die Zeitung «Korea Herald» am Freitag unter Berufung auf die Polizei. In ersten Berichten war von mindestens 14 Toten die Rede gewesen.

Der Unfall ereignete sich demnach in Seongnam in der Nähe von Seoul. Etwa 700 Menschen hatten das Freiluftkonzert einer einer Girlgroup besucht, wie es in den Berichten hiess. (pma/sda/dpa)



Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Erdbeben schreckt Südkorea auf ++ Mehr als 20 Menschen verletzt

Ein Erdstoss der Stärke 4,6 hat im Südosten des Olympia-Gastgeberlandes Südkorea die Menschen aufgeschreckt. Das Zentrum des Bebens am frühen Sonntagmorgen (Ortszeit) lag nahe der Küstenstadt Pohang, wie das Wetteramt mitteilte.

Mehr als 20 Menschen seien verletzt worden, berichtete die nationale Nachrichtenagentur Yonhap. Im vergangenen November war die Region von einem Beben der Stärke 5,4 erschüttert worden. Seitdem gab es zahlreiche Nachbeben, dazu zählte auch der Erdstoss vom Sonntag.

Pohang …

Artikel lesen