SBB
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Verkehrsunfall

Sattelschlepper kollidiert mit SBB-Brücke in Murgenthal AG

12.06.14, 15:25 12.06.14, 17:31

Bild: Kantonspolizei

Ein Sattelschlepper ist am Donnerstagmittag in Murgenthal AG mit einer SBB-Bahnbrücke kollidiert. Die zu hohe Ladung des Sattelschleppers blieb am Brückenrand der Bahnunterführung hängen. Das Fahrzeug steckt fest. Der Chauffeur blieb unverletzt.

Seit dem Unfall um 13.10 Uhr auf der Hauptstrasse in Fahrtrichtung Roggwil BE ist die Unterführung nur einseitig befahrbar, wie die Aargauer Kantonspolizei mitteilte. Es komme zu Verkehrsbehinderungen.

Über die Brücke führen zwei Gleise der SBB-Stammlinie Olten–Bern. Die Kollision beeinträchtigte die Stabilität der Brücke nicht, wie Abklärungen der SBB ergaben. Ein Träger sei jedoch beschädigt worden, sagte SBB-Sprecher Reto Schärli auf Anfrage. Dies habe auf die Stabilität der Brücke keine Auswirkungen. Eine Fachperson hatte den Zustand der Brücke vor Ort geprüft. (pma/sda)



Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Bahnhof Olten: Zwei Tote bei Personenunfall ++ keine Hinweise auf Fremdeinwirkung

Beim Bahnhof Olten SO sind am Montagmorgen kurz vor 7:30 Uhr zwei Personen ums Leben gekommen. Der Personenunfall ereignete sich beim alten Stellwerk. Die Rettungskräfte konnten beim Eintreffen nur noch den Tod der beiden Personen feststellen.

Nach ersten Erkenntnissen der Kantonspolizei Solothurn hielten sich die beiden Personen aus noch ungeklärten Gründen im Gleisbereich auf, wo sie in der Folge von einem einfahrenden Zug erfasst und getötet wurden.

Die Staatsanwaltschaft Solothurn hat …

Artikel lesen