Sales
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

NET-Metrix-Audit

Bild: Sven Ruoss

600'000 Unique Clients im April

Das Newsportal watson ist seit 100 Tagen online. Jetzt liegen erstmals beglaubigte Trafficzahlen vor. Demnach hat das vor drei Monaten gelaunchte Portal im April bereits 600’000 Unique Clients erreicht. Die Erwartungen der watson-Macher wurden damit deutlich übertroffen. Dennoch gibt es für Geschäftsführer und Chefredaktor Hansi Voigt keinen Grund, sich auf den Lorbeeren auszuruhen.

14.05.14, 13:24 14.05.14, 14:22

Alle Monate wieder fiebert die Schweizer Online-Branche dem 6. Arbeitstag entgegen: Dann erscheinen die neuesten Net-Metrix-Zahlen. Im Mai liegen nun erstmals die Werte für watson vor: Das neue Schweizer Newsportal erreichte im April 602'000 Unique Clients. Anders ausgedrückt: Auf das Webangebot von watson wurde mit 602’000 verschiedenen Geräten (Smartphones, Tablets, PC) zugegriffen.

Die Zahl liegt deutlich über den von watson budgetierten Werten. Entsprechend zufrieden gibt sich Chefredaktor und Geschäftsführer Hansi Voigt. «Dass wir nach nur 100 Tagen im Markt bereits über 600’000 Unique Clients haben, zeigt, dass das Bedürfnis nach neuen und zusätzlichen Angeboten im Bereich Online-Medien sehr gross ist.»

Leser zu Stammlesern machen 

«Die Zahl der Unique Clients ist hervorragend», sagt Voigt, der angesichts des schnellen Wachstums durchaus auch mal einen Rückschlag erwartet. Die Hauptaufgabe ist es jetzt für watson, die User zu täglichen Stammlesern zu machen und die Nutzungsintensität zu steigern. Im April generierten die watson-Nutzer 1,9 Millionen Besuche und übertrafen auch hier die Erwartungen. Ein Besuch dauerte im Schnitt 5:07 Minuten.

Hier geht es zu den offiziellen NET-Metrix-Zahlen

Download Übersichtschart der Nutzungszahlen von watson



Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Mit unseren Newslettern weisst du immer, was bei watson abgeht

Unsere besten Geschichten und aktuelle News jeden Werktag in deinem Postfach.

–> Hier abonnieren

Neue Produkte, Showcases, Studien: Hier gibt es für unsere Kunden regelmässig frische Ideen, um ihre Ziele im Digitalmarketing umsetzen zu können.

–> Hier abonnieren

Artikel lesen