Schööön

Einfach so aus dem Stegreif: Amerikanerin singt spontan die Nationalhymne – und begeistert alle

28.06.16, 11:10

Vor zwei Wochen singt die Sängerin Star Swain im Lincoln Memorial in Washington die amerikanische Nationalhymne. Die YouTube-Fans sind sich einig, dass seit dem Superbowl 1991 mit Whitney Houston niemand mehr die Nationalhymne so emotional gesungen hat. Schau's Hör's dir an!

Mehr Beifang? Hier entlang …

Und du dachtest, sich an normalem Papier zu schneiden, sei schlimm...

Hallelujah! Dieser Brunnen ist der perfekte Ort für ein Leonard-Cohen-Cover

Hahn oder Mensch? Wir sind uns nicht ganz sicher

Your daily Jööö: Rayna und der Roboter 🤖

So schön können schmelzende Süssigkeiten aussehen

Wie dieser Seelöwe fast den Kopf einer Rentnerin zerfetzte

«Die Sendung mit der Maus» gibt's jetzt auch auf Klingonisch

Fast hätten wir das Grossartige in diesem Video übersehen

Kühe können endlich wieder auf die Weide

In Australien muss man sich auf 300-Kilo-Seebären vorbereiten

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Früher hatte einfach alles mehr Stil. Wie beispielsweise dieses Training für Frauen der 40er

(gin)

Artikel lesen