Schaun mer mal

Alles muss raus! Aarau verscherbelt Super-League-Restposten

26.06.15, 19:10 27.06.15, 14:20

Der FC Aarau spielt in der neuen Saison nur noch in der Challenge League. Doch für alle Super-League-Nostalgiker im Rüebliland hat der Verein noch was: Heute zwischen 17.30 und 19.30 Uhr werden beim Stadion Brügglifeld diverse Fan-Artikel verkauft. 80 Originalshirts gibt es ab 50 Franken. Dazu kommen Trainerjacken, Shirts, Regenjacken, Hosen, Shorts, Tights, Stulpen und vieles mehr. Ab 5 Franken! Ehrlich: Ich bin kein Aarau-Fan, aber mir kullern Tränen über die Wangen! Und ich frage mich grad: Was wurde eigentlich aus dem letzten Lakers-Heimspiel-Ticket? Das wurde ja auf Ricardo versteigert und hat nach dem Wechsel der Klubfarben der Lakers noch mehr an Wert gewonnen. Es wurde für läppische vier Franken verkauft. (fox)

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

So haben sich die Champions-League-Erfolge auf die Marktwerte der FCB-Spieler ausgewirkt

Der FC Basel überraschte im Herbst Europa, schlug Manchester United, feierte den höchsten Champions-League-Sieg der Geschichte gegen Benfica Lissabon und qualifizierte sich für die Achtelfinals. So wirken sich die Königsklassen-Heldentaten auf die Marktwerte der Spieler aus.

Der FC Basel liess im Herbst die Klubkassen klingeln. Dank der Erfolge in der Champions League spielte sich der Schweizer Serienmeister bisher rund 28 Millionen Franken ins Kässeli. Die starken Leistungen lohnen sich allerdings nicht nur unmittelbar, sondern dürften dank Spielerverkäufen auch in der (unmittelbaren) Zukunft – sprich im Transferfenster jetzt im Januar oder im nächsten Sommer – Geld ans Rheinknie spülen.

So hat der FCB Verteidiger Manuel Akanji schon mal ein Preisschild von rund 20 …

Artikel lesen