Schaun mer mal

Absicht oder nicht?

Dieser Goalie donnert seinem Gegenspieler den Ball an die Rübe – die Strafe folgt sogleich 

29.04.14, 11:38 29.04.14, 15:17

Dieser Torhüter ist offensichtlich sauer auf den Gegenspieler und schleudert den Ball dem Unbekannten mit voller Wucht an den Kopf. Von dort spickt der Ball jedoch zurück und überlobt den Täter, der seine gerechte Strafe erhält. Oder es war einfach nur Pech. Lustig ist es allemal. (syl) Video: YouTube/Futuriz

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Kuriose Tore in Bologna – hier werden in drei Minuten zwei Corner direkt verwandelt

In der Partie zwischen Bologna und Fiorentina müssen sich die Zuschauer bis zur 41. Minuten gedulden, bis das erste Tor fällt. Dann verwandelt Fiorentinas Jordan Veretout einen Eckball direkt im Gehäuse von Bologna-Keeper Antonio Mirante:

«Challenge accepted», muss sich Bolognas Erick Pulgar gedacht haben. Denn der Chilene tritt drei Minuten später auf der anderen Seite des Spielfelds zu einer Ecke an und macht es Veretout gleich – auch er verwandelt den Corner direkt:

Zwei direkt verwandlete …

Artikel lesen