Schaun mer mal
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Förderer Justin Murisier

«Ohne mich wäre Daniel Yule Pole-Dancer geworden»

24.01.14, 19:23 24.01.14, 19:34
Daniel Yule Justin Murisier

Daniel Yule stürmt im zweiten Lauf von Kitzbühel von Rang 30 auf Platz 7 und sichert sich die Olympia-Qualifikation. Einer der ersten Gratulanten ist Teamkollege Justin Murisier (l.) - und der packt brisante Details aus. Zu diesem Foto schreibt er auf Instagram spasseshalber: «Ihr müsst euch bei mir bedanken. Daniel Yule (r.) wollte Pole-Dancer werden, aber nachdem er von meinem Niveau desillusioniert wurde, hat er entschieden Slalom zu fahren ...» (fox) Bild: Instagram/justin_murisier



Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Marcelos Sohn ist acht Jahre alt und macht Dinge, von denen du nur träumen kannst

Marcelos Sohn Enzo hat scheinbar das Talent seines Vaters geerbt. Denn der Filius des wohl besten Linksverteidigers der Welt hat mal kurz mit den Stars von Real Madrid eine Kopfball-Challenge absolviert – und wie er das gemacht hat. Der 8-jährige Enzo spielt den Ball per Kopf mit insgesamt 12 Spielern, darunter auch seinem Vater, hin und her, ehe er das Leder unter grossem Jubel im Wäschekorb versenkt. Wir fragen uns derweil, was wir mit acht Jahren eigentlich so gemacht haben? (zap)

Artikel lesen