Schaun mer mal
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Förderer Justin Murisier

«Ohne mich wäre Daniel Yule Pole-Dancer geworden»

24.01.14, 19:23 24.01.14, 19:34

Daniel Yule stürmt im zweiten Lauf von Kitzbühel von Rang 30 auf Platz 7 und sichert sich die Olympia-Qualifikation. Einer der ersten Gratulanten ist Teamkollege Justin Murisier (l.) - und der packt brisante Details aus. Zu diesem Foto schreibt er auf Instagram spasseshalber: «Ihr müsst euch bei mir bedanken. Daniel Yule (r.) wollte Pole-Dancer werden, aber nachdem er von meinem Niveau desillusioniert wurde, hat er entschieden Slalom zu fahren ...» (fox) Bild: Instagram/justin_murisier

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Mit so viel Stil nutzt unser Schweizer Slopestyler die Rolltreppe

Die Schweizer Ski-Freestiler haben offensichtlich die gute Laune und ihre Flausen mit nach Pyeongchang mitgebracht. Nach der rasanten Abfahrt durch eine Tiefgarage gestern (Video unten), geht es diesmal aufwärts. Slopestyler Fabian Bösch zeigt, wie man die Auffahrtmöglichkeit mit Stil nutzt. Wir freuen uns schon auf weitere Videos. Und gerne dürfen sie auch im Wettkampf brillieren. Bösch ist am 18. Februar an der Reihe. (fox)

Artikel lesen