Schaun mer mal

wahre fans

Für Wawrinka nackt in den Brunnen

27.01.14, 10:58

Hier freut sich «CartonRouge.ch» im Palud-Brunnen in Lausanne über den Grand-Slam-Titel von Stanislas Wawirnka. Die Macher berichten über Sport in der Romandie und würzen die Meldungen mit einer Prise Humor. Ja, ist unschwer am Bild zu erkennen. (fox) Bild: Facebook/cartonrouge

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Roger über Stan: «Es ist okay, wenn das Turnier für ihn jetzt fertig ist …»

Der Traum-Halbfinal an den Australian Open ist perfekt. Nach Stan Wawrinka (Sieg gegen Jo-Wilfried Tsonga) machte Roger Federer gegen Mischa Zverev das Schweizer Duell in Melbourne klar.

Stan Wawrinka gegen Roger Federer: Das gab es schon einmal in einem Grand-Slam-Halbfinal. 2015 gewann der «Maestro» an den US Open in New York das Schweizer Duell.

Aber die Partie übermorgen wird von noch grösserem Interesse sein. Denn in der Zwischenzeit hat Wawrinka mit den US Open 2016 sein drittes Major-Turnier gewonnen, während Federer die Saison abbrechen und ein halbes Jahr pausieren musste. Nun ist der 35-Jährige zurück und wohl die ganze Welt drückt ihm die Daumen, dass er den ganz …

Artikel lesen