Schaun mer mal
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wer beim Baseball in der ersten Reihe sitzt, sollte besser das Spiel schauen. Sonst kann das hier passieren  

09.05.14, 08:22 09.05.14, 12:41
Pearce Baltimore OriolesPearce Baltimore Orioles

Als ob Steve Pearce von den Baltimore Orioles den Fan abstrafen wollte, der in der ersten Reihe sass und nicht auf seine Leistung beim Schlag achten wollte. Pearces Foul-Ball im Spiel gegen die Tampa Bay Rays flog der Plaudertasche direkt an die Schulter. Während alle um ihn herum die Gefahr anbrausen sahen, quatschte der Zuschauer friedlich mit seinem ebenfalls ins Nichts schauende Sitznachbarn. Irgendwie schade, hat der Ball nicht bisschen weiter rechts eingeschlagen. (fox) Gif: couldfront.net



Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

«Space Jam» kommt zurück – rate mal, wer in Michael Jordans Fussstapfen tritt …

Die amerikanische Basketball-Ikone LeBron James (33) und «Black Panther»-Regisseur Ryan Coogler (32) packen einen gemeinsamen Film an. Das Duo will mit dem Studio Warner Bros. eine Fortsetzung des Animations-Hits «Space Jam» (1996) auf die Leinwand bringen.

James, der Basketball-Superstar der Los Angeles Lakers, gab die Zusammenarbeit am Mittwoch über seine Produktionsfirma SpringHill Entertainment via Twitter bekannt. Coogler ist als Produzent an Bord, die Regie übernimmt Terence Nance. Es ist …

Artikel lesen