Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bahnhof Bern ist wegen Fahrleitungsstörung nur beschränkt befahrbar

26.06.16, 08:32

Am Bahnhof Bern stört seit Sonntagmorgen eine defekte Fahrleitung den Bahnverkehr. Die Züge Bern-Neuenburg-La Chaux-de-Fonds NE fallen zwischen Bern und Kerzers FR aus. Die übrigen Verbindungen verkehren fahrplanmässig.

Die Störung besteht seit 06.40 Uhr am Morgen. Wie lange sie dauert, ist laut dem Bahninformationsdienst unklar. (sda)



Abonniere unseren Daily Newsletter

Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

SBB-Chef bezieht zwei Monate Sabbatical – und will Angestellten Extraferien streichen

SBB-Chef Andreas Meyer sorgt zur Zeit für grosses Kopfschütteln. Nach elf Jahren nahm sich der CEO eine Auszeit und verreiste für zwei Monate. Auf Twitter protze er, wie wichtig diese Auszeit für ihn gewesen sei. Konkret: Man solle «ab und zu richtig Abschalten auf allen Ebenen weiter fördern», wie der Blick schreibt.

Meyer machte Gebraucht von bezahlten Ferien. Diesen Anspruch haben Kadermitarbieter nach zehn Dienstjahren. Reguläre Angestellte können nach 25 Jahren zwischen einem …

Artikel lesen