Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bremgarten

Dieser Dieb stiehlt ungefähr so schlecht wie er lügt

17.01.15, 15:27 17.01.15, 15:41

Eine Zivilpatrouille der Kantonspolizei Aargau hat gestern in Bremgarten einen Dieb überführt, wie sie in einem Communiqué schreibt. Sie folgte dem Verdächtigen an die Reuss, wo dieser an vier verpackten Handys die Diebstahlsicherung entfernte. Daraufhin wurde der 35-jährige Georgier verhaftet.

Abklärungen ergaben, dass die Handys gleichentags aus einem Geschäft in Bremgarten gestohlen worden waren. Der Asylbewerber gab bei der Befragung an, die Geräte im Wald gefunden zu haben. Nun wird abgeklärt, ob er noch für weitere Straftaten in Frage kommt. (kri)



Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Brennender Car auf der Autobahn bei Mörschwil SG – A1 gesperrt

Am Dienstagnachmittag ist auf der Autobahn A1 auf der Höhe von Mörschwil SG ein deutscher Doppelstöcker-Car in Brand geraten. Passagiere und Fahrer blieben unverletzt.

Der deutsche Reisecar war um 14.15 Uhr auf der A1 in Fahrtrichtung St. Gallen mit rund 20 Passagieren unterwegs. Als im Innern Rauch festgestellt wurde, hielt der Chauffeur auf dem Pannenstreifen an. Passagiere und Fahrer seien ausgestiegen und hätten sich in Sicherheit gebracht, teilte die St. Galler Polizei mit.

Kurz darauf stand …

Artikel lesen