Schweiz

Das Unglücksauto nach der Bergung aus dem Luganersee. Bild: KEYSTONE/TI-PRESS

23-Jähriger und 19-Jährige stürzen mit Auto in Luganersee und ertrinken

24.11.16, 11:06 24.11.16, 11:30

Eine Autofahrt hat für zwei Insassen in den frühen Morgenstunden tödlich geendet. Ihr Fahrzeug stürzte bei Castagnola TI in den Luganersee. Mithilfe eines Krans konnte das Auto mit Tessiner Kennzeichen am Donnerstagmorgen von den Einsatzkräften geborgen werden.

Die Opfer sind ein 23-jähriger Russe und seine 19-jährige Landsfrau, teilte die Tessiner Kantonspolizei am Donnerstag mit. 

Die Feuerwehr am Unglücksort. Bild: KEYSTONE/TI-PRESS

Bevor das Auto im Luganersee von Tauchern gesichert werden konnte, trieb es laut Polizeiangaben in Richtung Lugano. Zunächst gingen die Rettungskräfte nur von einem Todesopfer aus, korrigierten diese Zahl wenig später jedoch auf zwei. Der genaue Unfallhergang sei derzeit noch unbekannt.

Die Strasse in Richtung Gandria, welche bis zur italienischen Landesgrenze führt, soll noch bis zum Mittag auf einer Fahrbahn gesperrt bleiben. (whr/sda)

Aktuelle Polizeibilder: Reh aus Bach gerettet

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

35-Jährige stirbt bei Unfall auf Autobahnauffahrt im Tessin

Eine 35-Jährige aus dem Kanton St.Gallen ist in der Nacht auf Freitag bei dem Versuch gestorben, in Lugano eine Zubringerstrasse zur Autobahn zu Fuss zu überqueren. Sie wurde von einem Auto erfasst, das ein 42-Jähriger aus Italien steuerte.

Die ursprünglich aus Litauen stammende Frau habe versucht, die Fahrbahn von rechts nach links zu überqueren, wie die Tessiner Kantonspolizei am Freitagmorgen mitteilte. Ein 42-jähriger Italiener aus der Provinz Como, der auf die Autobahn auffahren wollte, …

Artikel lesen