Schweiz

Gemeinde Bernex GE

Kleinflugzeug stürzt bei Genf ab

30.01.15, 13:15 30.01.15, 15:53

Bei Bernex im Kanton Genf ist ein Kleinflugzeug abgestürzt. Wie RTS unter Berufung auf Polizeiaussagen schreibt, soll der Pilot dabei ums Leben gekommen sein. Gegenüber der SDA bestätigte die Polizei diese Aussagen nicht. 

Der Pilot soll nach ersten Erkenntnissen alleine in der Maschine vom Typ Piper unterwegs gewesen sein, schreibt RTS weiter. 

Der Absturz ereignete sich am Freitag kurz nach 12 Uhr. Die Piper startete vermutlich in Genf. Das Flugzeug stürzte auf ein Feld, Gebäude wurden dabei nicht beschädigt. (meg)

Bild von der Absturzstelle. Bild: KEYSTONE

Ein Leser-Reporter von 20minutes.ch filmte den Absturz

Bei der Unglücksmaschine soll es sich um eine Piper handeln. Bild:

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Vater taucht mit Kleinkind (3) unter – Polizei fahndet nach diesem Mann

Die Kantonspolizei Zürich fahndet nach einem 32-Jährigen, der offenbar mit seinem knapp drei Jahre alten Sohn untergetaucht ist. Der Mann entzog das Kind bei einem Besuch in Zürich aus der Obhut der Mutter.

Für den Besuch am Sonntagmorgen sei der Mann aus dem Ausland angereist, wie die Kantonspolizei Zürich am Sonntagnachmittag mitteilte.

Wo sich der Mann und das Kind aufhalten, ist derzeit unklar. Die beiden konnten trotz intensiven Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Zürich-Sihl und der …

Artikel lesen