Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Die Schönheit des Caumasees mit der Drohne eingefangen

23.11.15, 16:14 23.11.15, 17:09

Medienproduzent Ralph Georg fährt in der ganzen Schweiz umher, «um eine etwas andere Perspektive auf die Schönheit unseres Landes zu bieten», wie er gegenüber «20min» verrät. Neben dem Caumasee in Grabünden sind noch weitere spektakuläre Luftaufnahmen auf seiner Homepage zu finden. 

(syl)

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Habicht 23.11.2015 17:53
    Highlight und eine Schande, dass man tortz Gästekarte Eintritt zahlen muss... Tourismus like Switzerland!
    0 2 Melden

«You have a meeting? Nein? Ah, so sorry!» – ein Streifzug durchs WEF-Davos

Trumps Besuch in Davos gehörten die Schlagzeilen. Aber neben dem WEF und seinem berühmt-berüchtigten Aushängeschild gibt es im Bündner Bergdorf noch andere seltsame Gestalten. Ein Streifzug.

Trump umbringen? Das hat wahrscheinlich nie jemand weniger glaubhaft angekündigt als Paul. Irgendwann in den frühen Morgenstunden des Donnerstags muss es gewesen sein, als der St. Galler Exportspediteur in die Davoser Pianobar wehte, wo sich das WEF-Schwemmgut sammelt, nachdem in Hotelbars der Zapfenstreich verkündet und die Teelichter ausgeblasen wurde. «I'm gonna kill Trump», lallte Paul, bevor ihn eine Kompanie Polizisten aus dem Lokal schleifte, die Mütze aufsetzte und freundlich zum …

Artikel lesen