Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Auf YouPorn gibt es lange nicht für jeden Fetisch ein passendes Video. Bild: shutterstock

Sex auf Bestellung: Nun kann sich jeder seinen persönlichen Porno bestellen

07.08.17, 18:02


Man könnte denken, auf YouPorn, Pornhub & Co. werde jeder denkbare Fetisch bedient. Das stimmt aber scheinbar nicht, sonst würde in Kalifornien nicht ein neues Business florieren: Custom-Made-Pornos. Das sind Pornos, die auf die Wünsche des Kunden massgeschneidert sind. 

«Wir haben schon einen Film gedreht, in dem eine vollbekleidete Frau mit einer Fliegenklatsche Fliegen verfolgt oder wie Damen in High Heels eine Briefmarkensammlung zerstören», erzählt Produzent Dan gegenüber «The Guardian». Ausserdem habe ein Kunde viel Geld für ein Video bezahlt, in dem drei Frauen über mehrere Tage hinweg in seinem Lastwagen wohnten, darin pinkelten und das Fahrzeug anschliessend in Brand setzten.

Besonders in Erinnerung geblieben ist Dan auch ein Film für einen Gremlin-Fetischist. «Das war schon komisch.» Nach den Gründen für die oft etwas kuriosen Film-Wünsche frage er nicht, das betreffe die Privatsphäre des Kunden. 

So sexy kann ein Gremlin sein:

Custom-Made-Porns werden nicht im Internet veröffentlicht, sonder nur an den Besteller zugeschickt. Dan sagt, er sei bei weitem nicht der Einzige, der sich auf Auftragspornos spezialisiert habe. Es herrsche ein regelechter Boom in der Branche. Wohl auch, weil es seit Gratis-Anbietern wie YouPorn in dem Sektor immer schwieriger wird, mit zahlungspflichtigen «Normalo-Pornos» Geld zu verdienen. (kün)

Wenn man nach dem Sex nicht mehr voneinander loskommt

Video: watson/Angelina Graf

Jeder fünfte Mann schaut während der Arbeit Pornos – und 19 andere Fakten zum Thema

Das könnte dich auch interessieren:

Familientrennungen an der US-Grenze: TV-Moderatorin bricht in Tränen aus

Haris Seferovic: «Irgendwann ist genug und dann platzt der Kragen»

EXKLUSIV: Hier erfährst du, wer die WM gewinnen wird! (Spoiler: Ich, der Picdump 😒)

«Die roten Linien werden eher dunkelrot»: Wie man in Brüssel die Schweiz sieht

Traum oder Albtraum? So ist es, als CH-Rock'n'Roll-Band in den USA auf Tour zu sein

Erdogans Schlägertrupp auf dem Vormarsch in die Schweiz

Mit dieser Begründung brechen 37 Studenten Prüfung ab

Schweizer Fussballfans verirren sich an die ukrainische Front

Netta sang zum Abschluss der Pride – aber vorher gab es wüste Szenen

13 seltsame Dinge, die uns am Trump-Kim-Gipfel aufgefallen sind

«Wieso sagen Schweizer gemeine Dinge über meine Schwester?»

Das absurdeste Museum der Welt und wir waren da – und bereuen es jetzt noch

Diese 7 Zeichnungen zeigen dir, wie es am Open Air wirklich wird

Du weisst noch nicht, wem du an der WM helfen sollst? Hier findest du DEIN Team!

präsentiert von

Diese 19 Fails für bessere Laune sind alles, was du heute brauchst

Warum das Kämpfchen gegen Netzsperren erst der Anfang war

Eine Szene – viele Wahrheiten 

Anschnallen bitte! So sieht der Formel-E-Prix von Zürich aus der Fahrerperspektive aus

15 Jahre ist es her: Das wurde aus den «DSDS»-Stars der 1. Stunde

Die Bernerin, die für den Sonnenkönig spionierte

Plastik ist das neue Rauchen – wie ein Material all seine Freunde verlor

Fertig mit Rosinenpicken: Es ist Zeit, dass auch Frauen bis 65 arbeiten

Wegen hoher Verletzungsgefahr: Diese Sportarten mögen Versicherungen gar nicht

Diese 18 genialen Cartoons über die Liebe und das Leben haben uns kalt erwischt 😥😍

«Pöbel-Sina» scheitert bei «Wer wird Millionär» an dieser super einfachen Frage – und du?

Was vom Bordmenü übrig bleibt – das kannst du gegen den Abfallwahnsinn im Flugzeug tun

Shaqiri ist der «dickste» Feldspieler – und 9 weitere spannende Grafiken zur Fussball-WM

Die ausgefallensten Hotelzimmer der Schweiz

Als muslimische Piraten Europäer zu Sklaven machten 

33 unfassbar miese Hotels, die so richtig den Vogel abgeschossen haben

Unerträgliche Regelschmerzen: Melanies Kampf gegen Endometriose

Diese Frau stellt absurde Promi-Fotos nach – 17 Lektionen, die wir von ihr lernen

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.

Abonniere unseren Daily Newsletter

23
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
23Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • olmabrotwurschtmitbürli 07.08.2017 22:51
    Highlight Ich melde mal vorsichtiges Interesse an folgendem Szenario an: Eine mit blauer Körperfarbe und blonder Perücke ausgestattete Schlumpfine, die Olmabratwürste in Bürli klemmt... Natürlich hygienisch einwandfrei mit Handschuhen (in weisser Farbe bitte)! Irgendwer?
    8 2 Melden
  • Pana 07.08.2017 21:25
    Highlight Pornos selber machen ist auf jeden Fall billiger :P
    36 2 Melden
    • Sheez Gagoo 08.08.2017 00:17
      Highlight Sind sie da sicher?
      1 0 Melden
    • Sheez Gagoo 08.08.2017 00:30
      Highlight Habe ich gerade ausgerechnet. Wenn ich 10 Ladyboys, 25 Frauen, 10 Typen, 4 Kamele und drei Schafe sowie ein Lebkuchenhaus, ein Batgirlkostüm, einen Batman und ein U-Boot benötige, kommt mich das outgesourced günstiger. Es ist übrigens extrem schwierig ein Batgirlkotüm aufzutreiben.
      15 0 Melden
  • äti 07.08.2017 20:59
    Highlight Ich finde die Adresse nirgends.
    25 1 Melden
  • Luca Brasi 07.08.2017 20:19
    Highlight Ich bestelle einmal "Donkeys and lizzards going at it in mexican meth lab" für Frau Yonni Meyer, bitte.

    #insiderjokesarethebest

    😜
    32 13 Melden
    • Walter Sahli 07.08.2017 22:34
      Highlight Könnten Sie da gleich auch noch sowas wie "Unicornish Dolphinorgy" für Frau Rothenfluh bestellen, Herr Brasi? Sie würde sich sicher freuen.
      19 1 Melden
  • Sheez Gagoo 07.08.2017 19:39
    Highlight Genial!
    17 4 Melden
  • kleiner_Schurke 07.08.2017 19:31
    Highlight Also jetzt brauche ich Nachhilfe. Wer zum Teufel findet "drei Frauen die über mehrere Tage hinweg in seinem Lastwagen wohnten, darin pinkelten und das Fahrzeug anschliessend in Brand setzten" in irgend einer Form aufregend? Wäre das Geld nicht viel besser für eine Therapie beim Psychiater angelegt gewesen? Ich kann auch die Typen nicht verstehen die ums verrecken auf Gasmasken oder Schuhe abfahren. Da stimmt einfach etwas im Oberstübchen nicht ganz.
    49 120 Melden
    • kleiner_Schurke 07.08.2017 20:14
      Highlight @Blitzers
      Ihr steht auf sowas? omg!
      21 79 Melden
    • Sheez Gagoo 07.08.2017 20:51
      Highlight Nein, aber ich finde es witzig wenn andere es tun.
      65 6 Melden
    • Tobiwankenobi [ZH] 07.08.2017 20:52
      Highlight Nein, aber einen Fetisch kann man sich nicht aussuchen...
      69 7 Melden
    • Neuromancer 07.08.2017 21:43
      Highlight Warte mal, Gasmaske und Schuhe hab ich das letzte Mal in der RS getragen...haste mal die Nummer von deinem Therapeuten?!
      32 0 Melden
    • kleiner_Schurke 07.08.2017 22:10
      Highlight Wieso meinem Therapeuten? Ich bin diesbezüglich sehr einfach gestrickt und mag Frauen. Ich kenne aber Leute die müssen beim Sex unbedingt Gummianzüge oder Gasmasken tragen, was mir, wie gesagt, ein völliges Rätsel ist.
      8 41 Melden
    • Walter Sahli 07.08.2017 22:36
      Highlight Man muss nicht alles verstehen, Schurke. Und wenn man's nicht versteht, sollte man auch nicht darüber urteilen. Geht niemanden was an, was man im Schlafzimmer treibt.
      49 2 Melden
    • pamayer 07.08.2017 23:08
      Highlight @kleinerschurke
      Verstehe deine Frage nur zu gut.
      Für mich deuten solche Vorlieben ziemlich deutlich in Richtung Traumata in der Kindheit. Womöglich verbunden mit sexuellen Missbräuchen.
      Und denke, eine professionelle therapeutische Behandlung könnte in diesem Bereich Kosten sparen.
      Und natürlich lange mitgetrage Seelennot abschütteln. Was zweifelsfrei eine Erhöhung der Lebensqualität und der Lebendigkeit nach sich ziehen wird.

      Aber, man(n) muss wollen. Sonst fliessen die Gelder in Richtung Pornoindustrie, oder in Alk, Tabak und weitere gesundheitsschädigende Substanzen.
      3 18 Melden
    • Walter Sahli 08.08.2017 07:22
      Highlight pamayer, bei allem Respekt, jetzt läuft's mir grad kalt den Rücken runter. Sexuelle Vorlieben zum Wohle der Betroffenen therapeutisch "behandeln", weil Sie der Inbegriff der Normalität sind und alles Andere muss demnach krank sein ? Wie sieht's mit den sexuellen Ausrichtungen aus, die auch nicht der Norm entsprechen? Sollten die auch therapiert werden?
      9 0 Melden
    • Fly Baby 08.08.2017 09:13
      Highlight @pameyer aber sonst geht es dir gut, du selbsternannter Seelenforscher.
      Menschen die Fetische mögen sind weder traumatisiert noch sonst irgendwie krank. Die, die ich kenne sind ganz normale Menschen, die ihre Sexualität anders ausleben.
      9 0 Melden
    • NotWhatYouExpect 08.08.2017 11:01
      Highlight @pamayer: Ich hatte eine sehr schöne Kindheit und ich wurde nie Vergewaltigt oder habe Körperliche gewalt erlebt!

      Dennoch stehe ich auf Frauen mit hübschen Füssen und Schuhen! Auch Latex reizt mich!

      Warum sollte ich mich jetzt therapeutische behandeln lassen obwohl niemand unter meinem Fetisch leidet?
      4 0 Melden
    • kleiner_Schurke 08.08.2017 12:44
      Highlight Wenn die einfach einen Lastwagen vollpinkeln und dann abfackeln, na dann könnte es evtl. einfach teuer werden....

      Ferner denke ich, kann wohl kaum erlauben, dass jeder seinen Fetish wirklich auslebt. Sonst sind wir dann schnell im Bereich Snuff und solchen Sachen. Und da hört dann der Spass definitiv auf.
      1 4 Melden
  • Raembe 07.08.2017 19:05
    Highlight wtf?! Briefmarken zerstören ist ein fetisch? Holy Shit
    58 3 Melden
    • Sheez Gagoo 07.08.2017 20:52
      Highlight Ja! Tod den klebrigen Teufeln. Wollen geleckt werden und hauen dann mit dem Brief ab. Verräter!
      109 2 Melden
  • Hugo Wottaupott 07.08.2017 18:16
    Highlight Ich würde beauftragen in ein Auto zu steigen und zu mir zu fahren.
    53 8 Melden

Jetzt ist es definitiv: Kanadisches Parlament legalisiert Cannabis

Das kanadische Parlament hat am Dienstagabend der Legalisierung von Cannabis zugestimmt. Somit ist der Anbau und Verkauf von Marihuana nicht mehr strafbar und volljährige Menschen dürfen kleinere Mengen für den Privatgebrauch besitzen und konsumieren.

Justin Trudeau, Kanadas Ministerpräsident, schrieb in einem Tweet, dass es für Kinder zu einfach sei, Marihuana zu bekommen – und für Kriminelle, daraus einen Profit zu ziehen. Dies werde nun geändert.

In der endgültigen Abstimmung stimmten 52 …

Artikel lesen