Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Das war 2017 – weisst du noch, was dieses Jahr geschehen ist?

Bild: Shutterstock/watson

Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu. Zeit für einen kleinen Rückblick: Erinnerst du dich an die News, die in den letzten zwölf Monaten die Schlagzeilen beherrschten? In diesem Quiz fühlen wir dir newsmässig auf den Zahn!

31.12.17, 12:25


1.Chronologisch korrekt beginnen wir das Quiz zum Jahresrückblick im Januar. Welches ausländische Staatsoberhaupt begrüsst Bundespräsidentin Leuthard am 15. Januar zu einem Staatsbesuch in der Schweiz?
POOL KEYSTONE
EPA/EPA
Elisabeth II., Königin des Vereinigten Königreichs von Grossbritannien und Nordirland
AP/Xinhua
Xi Jinping, Präsident der Volksrepublik China
EPA/INDIAN PRESIDENT HOUSE
Ram Nath Kovind, Staatspräsident von Indien
AP/AP
John Magufuli, Präsident von Tansania
2.Am 20. Januar hält der neue US-Präsident seine offensive Antrittsrede, die weltweit für Furore sorgt. Welchen der folgenden Sätze verwendet Donald Trump darin?
AP/AP
«Das Einzige, was wir zu fürchten haben, ist unsere eigene Furcht.»
«Glaube niemals an fremde Hilfe, niemals an Hilfe, die ausserhalb unserer eigenen Nation, unseres eigenen Volkes liegt.»
«Es geht jetzt darum, die Nation mit eiserner Kraft von jenen Elementen zu reinigen, die unsere Ehre besudeln.»
«Der 20. Januar 2017 wird als der Tag in der Erinnerung bleiben, an dem das Volk wieder zu den Herrschern dieser Nation wurde.»
3.Welches Team gewinnt am 6. Februar die Super Bowl?
AP/AP
EPA/EPA
Atlanta Falcons
EPA/EPA
Washington Redskins
EPA/EPA
New England Patriots
AP/FR155603 AP
Green Bay Packers
4.Am 13. Februar bringen zwei Frauen auf dem Flughafen von Kuala Lumpur einen Mann mit Nervengift um. Wer ist das prominente Opfer?
AP/AP
AP JoongAng Sunday
Kim Jong Nam, Halbbruder des nordkoreanischen Diktators Kim Jong Un
AP
Boris Nemzow, russischer Oppositioneller und Gegenspieler Putins
EPA/EPA
Emmerson Mnangagwa, einstiger Vertrauter des simbabwischen Präsidenten Robert Mugabe
thebaghdadpost.com
Maher Assad, Bruder des syrischen Präsidenten Baschar Assad
5.Beim Börsengang einer Social-Media-Plattform am 2. März steigt der Aktienkurs um fast 50 Prozent. Um welches Unternehmen handelt es sich?
AP/AP
EPA/EPA
Skype
EPA/EPA
Snapchat
AP/AP
Telegram
EPA/EPA
Threema
6.Am 19. März wählt das Stimmvolk in einem Schweizer Kanton einen SVP-Regierungsrat nach nur einer Amtszeit ab. Wer ist es?
BIST
Alex Spichale
Alex Hürzeler (AG)
KEYSTONE
Oskar Freysinger (VS)
KEYSTONE
Peter Spuhler (TG)
KEYSTONE
Daniel Bühlmann (LU)
7.In einem Buch wirft ein ehemaliger Schüler dem bekannten Reformpädagogen Jürg Jegge (Bild) im April vor, ihn jahrelang sexuell missbraucht zu haben. Wie lautet der Titel des Buches?
KEYSTONE
«Dummheit ist lernbar»
«Angst macht krumm»
«Jürg Jegges dunkle Seite»
«Missbrauch in der Therapie – Jürg Jegges dunkles Geheimnis»
8.Unmittelbar vor einem Champions-League-Spiel wird die Mannschaft von Borussia Dortmund am 11. April Opfer eines Bombenanschlags. Was ist das Motiv des Täters?
AP/AP
Er will das Champions-League-Spiel gegen AS Monaco verhindern.
Er spekuliert auf den Fall der BVB-Aktie.
Er will dafür sorgen, dass die UEFA den BVB mit einem 0:3-Resultat bestraft.
Der Täter ist geistig verwirrt; ein Motiv ist nicht erkennbar.
9.Emmanuel Macron gewinnt die Präsidentschaftswahlen in Frankreich am 7. Mai mit 66,1 Prozent der Stimmen. Gegen wen hat sich der sozialliberale Kandidat in der Stichwahl durchgesetzt?
EPA
EPA/AP
François Filllon
EPA/EPA
Marine Le Pen
EPA/ANA-MPA
Jean-Luc Mélenchon
EPA/EPA
Benoît Hamon
10.Ein Computervirus verschlüsselt am 13. Mai auf hunderttausenden von Computern weltweit die Daten. Der Schaden beträgt mehrere Millionen. Wie heisst das Virus?
AP/Yonhap
TotalRecall
Wonderwall
BullyPC
WannaCry
11.US-Präsident Trump kündigt am 1. Juni den Austritt der USA aus einem wichtigen internationalen Abkommen an und erntet deshalb weltweite Empörung. Um welches Abkommen geht es?
AP/AP
Das Nordamerikanische Freihandelsabkommen (Nafta)
Das Pariser Klimaschutzabkommen
Das Transpazifische Handelsabkommen (TPP)
Das Kyoto-Protokoll über Klimaänderungen
12.Im Finale der Champions League verteidigt der spanische Rekordmeister Real Madrid am 3. Juni den Titel. Wo findet das Spiel statt?
AP/AP
AP/AP
In Turin
EPA/EPA
In Cardiff
EPA/EFE FILE
In Madrid
EPA
In Amsterdam
13.Am Rand des G20-Gipfels kommt es in Hamburg vom 6. bis 8. Juli zu schweren Ausschreitungen. Welches Viertel der Hansestadt ist besonders betroffen?
EPA/EPA
Blankenese
Eppendorf
Rotherbaum
Schanzenviertel
14.Roger Federer gewinnt am 16. Juli das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon. Zum wievielten Mal?
KEYSTONE
Zum 6. Mal
Zum 7. Mal
Zum 8. Mal
Zum 9. Mal
15.Am 7. August wird bekannt, dass auf einem Bauernhof im thurgauischen Hefenhofen mehrere Pferde verendet sind. Auf dem Hof werden zudem zahlreiche völlig abgemagerte Tiere gefunden. Was geschieht mit den Pferden?
EPA/KEYSTONE
Sie werden zwangsversteigert.
Sie müssen notgeschlachtet werden.
Sie werden nach Ungarn verkauft.
Sie kommen in ein Pferdeheim in den Freibergen.
16.Eine enorme Schlammlawine wälzt sich am 24. August über das Dorf Bondo und überdeckt Teile des Dorfes und der Strasse meterhoch. Wo liegt Bondo?
KEYSTONE
KEYSTONE
Im Engadin
KEYSTONE
Im Prättigau
KEYSTONE/TI-PRESS
Im Misox
KEYSTONE
Im Bergell
17.Die vereinigte Bundesversammlung wählt am 20. September Ignazio Cassis (FDP, TI) als Nachfolger von Didier Burkhalter in den Bundesrat. Welches Departement übernimmt der neue Bundesrat?
KEYSTONE
Das Eidgenössische Justiz- und Polizeidepartement (EJPD)
Das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA)
Das Eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK)
Das Eidgenössische Finanzdepartement (EFD)
18.Die Reform der Altersvorsorge wird in der Volksabstimmung vom 24. September mit 52,7 Prozent Nein abgelehnt. Welche andere Vorlage wird ebenfalls bachab geschickt?
KEYSTONE
Bundesbeschluss über die Ernährungssicherheit
Zusatzfinanzierung der AHV durch eine Erhöhung der Mehrwertsteuer
Unternehmenssteuerreformgesetz III
Energiegesetz (EnG)
19.Der amerikanische Filmproduzent Harvey Weinstein wird am 5. Oktober beschuldigt, mehrere Frauen, darunter auch prominente Schauspielerinnen, vergewaltigt oder sexuell belästigt zu haben. Bald folgen Vorwürfe an weitere Grössen aus Showbiz und Politik. Welcher dieser Prominenten ist bisher NICHT beschuldigt worden?
Jordan Strauss/Invision/AP/Invision
Evan Agostini/Invision/AP/Invision
Dustin Hoffman
Chris Pizzello/Invision/AP/Invision
Kevin Spacey
Evan Agostini/Invision/AP/Invision
Louis C. K.
Chris Pizzello/Invision/AP/Invision
Brad Pitt
20.Am 27. Oktober landet in Berlin-Tegel der letzte Linienflug der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin (Bild). Wie lange existierte die Airline, die zuletzt die zweitgrösste Deutschlands war?
DPA dpa
22 Jahre
27 Jahre
34 Jahre
39 Jahre
21.Am 21. November tritt Diktator Robert Mugabe nach einem Militärputsch als Präsident von Simbabwe zurück. Wann hatte Mugabe die Macht in dem afrikanischen Staat übernommen?
EPA/ZIMBABWEAN GOVERNMENT
1975
1980
1986
1991
22.Am 29. November begeht der kroatische Kriegsverbrecher Slobodan Praljak vor Gericht in Den Haag Selbstmord, indem er kurz nach der Urteilsverkündung Gift trinkt. Welches Gericht hat Praljak verurteilt?
AP/ICTY
Wikipedia
Der Internationale Gerichtshof (IGH)
Wikipedia
Der Internationale Strafgerichtshof (IStGH)
Wikimedia/Julian Nitzsche
Der Internationale Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien (ICTY)
Wikimedia/CherryX
Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR)
23.Am 6. Dezember erkennen die USA unter Präsident Donald Trump als erster ausländischer Staat Jerusalem als ungeteilte Hauptstadt Israels diplomatisch an. Die Botschaft der Vereinigten Staaten in Tel Aviv soll in den kommenden Jahren von Tel Aviv nach Jerusalem verlegt werden. Welcher Status war für die Stadt im Teilungsplan der UNO von 1947 vorgesehen?
AP
Jerusalem sollte die Hauptstadt des zu schaffenden arabischen Staats werden.
Jerusalem sollte die Hauptstadt des zu schaffenden jüdischen Staats werden.
Jerusalem sollte geteilt werden; die beiden Teile sollten jeweils Hauptstadt der jeweiligen zu schaffenden Staaten werden.
Jerusalem sollte als Corpus separatum unter internationale Kontrolle gestellt werden.
24.Am 20. Dezember stimmen 27 EU-Staaten dem Vorschlag der EU-Kommission zu, die Äquivalenzanerkennung für die Schweizer Börsenregulierung auf ein Jahr zu befristen. Nur ein EU-Staat enthält sicher Stimme. Welcher?
EPA/KEYSTONE
pixabay
Polen
Shutterstock
Ungarn
Shutterstock
Luxemburg
EPA/EPA
Grossbritannien

Jahresrückblick - Best Of «Wein doch!»

Video: watson/Emily Engkent

Abonniere unseren Daily Newsletter

15
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
15Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Luca Brasi 31.12.2017 15:22
    Highlight Nur 20 von 24. Naja. Nächstes Jahr habe ich hoffentlich mehr Glück.
    2 4 Melden
  • Nosgar 31.12.2017 15:00
    Highlight 20/24 🤗
    0 1 Melden
  • Me, my shelf and I 31.12.2017 14:56
    Highlight 17/24
    Verdammter Sport und verdammte Celebrities :D
    11 0 Melden
    • sowhat 31.12.2017 18:22
      Highlight Same here 🙌
      0 0 Melden
    • David Steger 31.12.2017 19:52
      Highlight Me too
      2 0 Melden
  • moray91 31.12.2017 14:32
    Highlight Nicht ganz richtig: Bondo ist ein Dorf, keine Gemeinde, und ist somit Teil der Gemeinde Bregaglia (nicht Bergaglia).
    10 0 Melden
    • Daniel Huber 31.12.2017 14:43
      Highlight @moray91: Danke für den Hinweis! Beides ist korrigiert.
      10 0 Melden
    • derEchteElch 31.12.2017 15:18
      Highlight HA!

      Der Huber hat einen Fehler gemacht! Schreibt die Geschichtsbücher neu! Der Allwissende irrt sich auch einmal.. 😜
      4 4 Melden
    • Daniel Huber 31.12.2017 15:58
      Highlight @derEchteElch: Ich bin kein Allwissender, sondern ein Besserwisser! Frag nur mal meine Tochter ;-)
      16 0 Melden
    • derEchteElch 31.12.2017 21:55
      Highlight Nun.. ich kenne deine Tochter leider nicht, Herr Huber.. 😉
      3 0 Melden
  • derEchteElch 31.12.2017 14:28
    Highlight Richtig.

    Z.B. das perfekte Workout, stetige Verbesserung der körperlichen Belastbarkeit und Erweiterung der Leistungsgrenze..

    🏋️‍♂️
    3 24 Melden
    • who cares? 31.12.2017 16:39
      Highlight Jedem das seine
      6 1 Melden
  • Chääschueche 31.12.2017 13:16
    Highlight Es ist vieles Passiert. Nur nichts gutes.

    0 13 Melden
    • DavetheWatson 31.12.2017 17:14
      Highlight Was hätte denn deiner Meinung nach passieren sollen?
      1 0 Melden

Manager-Löhne: «Die Schweiz ist das Vergütungsparadies in Europa» 

Roche-Vorstandschef Severin Schwan hat seine Position als Top-Verdiener unter Europas führenden Managern behauptet. Der Österreicher stand im vergangenen Jahr mit einer Direktvergütung von 13,0 (2016: 13,2) Millionen Euro an der Spitze der Gehaltsrangliste der 73 wichtigsten Unternehmenslenker in Europa.

Dies geht aus Berechnungen der Vergütungsberatungsfirma hkp hervor, die der Nachrichtenagentur Reuters am Freitag vorlagen. Traditionell bezahlen Schweizer Konzerne ihre Chefs am besten: Mit …

Artikel lesen