Schweiz

Ballonfestival in Château-d'Oex lockte 37'000 Besucher an

29.01.17, 19:12

Das Ballonfestival in Château-d'Oex verzeichnet einen Besucherrekord. 37'000 Personen pilgerten für die 39. Ausgabe des Festivals in die Waadtländer Alpen.

Dies teilten die Organisatoren am Sonntagabend nach Abschluss der neuntägigen Veranstaltung mit. Rund 70 Piloten hatten mit ihren Teams ihr Können gezeigt. Höhepunkt war der sogenannte «Night Glow». Das Spektakel mit Ton und durch Flammen erleuchteten Heissluftballons hatte alleine über 6000 Besucherinnen und Besucher angezogen. (sda)

Ooooooh, so viele farbige Ballone

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

SVP Wallis verliert bei Kopftuch-Initiative und flippt dann komplett aus

Das Walliser Kantonsparlament hat am Freitag eine Volksinitiative der SVP, die jegliche Kopfbedeckungen an Schulen verbieten wollte, für ungültig erklärt. Die SVP verliess aus Protest den Saal und geht vor Bundesgericht.

Die Oberwalliser SVP verliess bereits am Mittwoch zu Beginn der Debatte den Saal des Grossen Rates und zeigte sich verärgert über die vielen negativen Voten bei der Eintretensdebatte zur Initiative. Von einem «Bruch mit der Demokratie» sprach Michael Graber im Parlament. Die …

Artikel lesen