Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Lastwagen fährt in Ballwil auf Gartenterasse und kracht gegen Restaurant

29.05.17, 09:57 29.05.17, 10:34

Ein Lastwagen ist am Montag in Ballwil LU über die Gartenterrasse in ein Restaurant gefahren. Verletzt wurde niemand.

Der Lastwagenchauffeur sei um 08.30 Uhr aus unbekannten Gründen mit seinem Fahrzeug direkt von einem Kreisel auf die Terrasse des Restaurants «Rosegg» gefahren, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Es sei hoher Sachschaden entstanden.

Ein Lastwagen ist am Montag in Ballwil LU über die Gartenterrasse in ein Restaurant gefahren  Luzerner Polizei

Die Unfallursache wird von der Luzerner Polizei abgeklärt. Der Lastwagenfahrer wurde vom Rettungsdienst betreut. (sda)

Aktuelle Polizeibilder: 

Das könnte dich auch interessieren:

10 Fragen, die dem SBB-Kundendienst im Internet tatsächlich gestellt wurden 🙈

Stoppt die Essensdiebe! 9 Etiketten, die du brauchst, wenn du im Büro arbeitest

Vergesst Russland und USA: In Syrien droht ein Krieg zwischen Iran und Israel

Dreht Obama durch? Dieses Video zeigt eine der grössten Gefahren für Demokratien

«Ohne Fiat Money wäre unser Wohlstand undenkbar»

Liebe Baslerinnen und Basler, das passiert jetzt mit eurer BaZ ...

John Oliver attackiert die Schweiz – das sagt der Steuerexperte dazu

«Sitz, du Sau!» – Als Hockeybanausin am Playoff-Finalspiel

Hätten die Echo-Verantwortlichen doch diesen Film gesehen ...

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Massen-Crash im Tunnel Eich LU: Vier Lastwagen krachen zusammen

Mehrere Stunden war die Autobahn A2 in Richtung Norden am Montagabend gesperrt, weil vier Lastwagen in eine Auffahrkollision verwickelt wurden. Vier Personen mussten ins Spital.

Dichter Verkehr herrschte zum Unfallzeitpunkt gegen 19.00 Uhr, als im Tunnel Eich ein Lastwagen abbremsen musste, wie die Luzerner Polizei am Dienstag mitteilte. Ein nachfolgender Anhängerzug konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf das stehende Fahrzeug auf.

Ein weiterer nachfolgender Lastwagen prallte in den …

Artikel lesen