Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Grosses Kino! Dabu Fantastic spielen mit uns ihren grössten Hit – auf Kinderinstrumenten!

12.07.17, 18:22 13.07.17, 07:14

nico franzoni, laurent aeberli, gurten



Angelina! Wir haben Dabu Fantastic Backstage erwischt und sie um ein Ständchen gebeten. Und siehe da, wir durften sogar mitspielen. Was für eine sympathische Truppe! Habt ihr noch Platz in der Band für zwei ... äääh, Perkussionisten? 

Video: watson/nico franzoni, laurent aeberli

Und so geht Lieder-Erkennen mit der JAS-CRW:

Video: watson/nico franzoni, lya saxer, laurent aeberli

Alle Plakate des Gurtenfestivals seit 1991:

Das könnte dich auch interessieren:

«Kein Leben, kein Geld und einen kaputten Körper» – so hart ist es, eine Ballerina zu sein

5 Mal, in denen Sacha Baron Cohen in seiner neuen Show definitiv zu weit gegangen ist 😂

Fox-Moderatorin lästert über Dänemark – die dänische Antwort ist genial 👊

Das Mädchen von der Babyfarm

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.

Abonniere unseren Daily Newsletter

2
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • häfi der Spinat 12.07.2017 20:35
    Highlight sorry, aber ich finde Dabu Fantastic, eine peinliche Schülerband. (aber tatsächlich immer noch besser, als die noch peinlichere Chlyklass...hässliche grau melierte Herren in schlechter Kleidung)
    4 14 Melden
    • häfi der Spinat 13.07.2017 12:16
      Highlight Muss mich konkretisieren; Dabu Fantastic ist eine Pubertätsband mit biederen Texten.
      0 0 Melden

Da hat doch tatsächlich jemand die Telefonnummer vom Lo&Leduc-Song «079» ausgerechnet 😂

«0-7-9 het sie gseit» – ein Ohrwurm. Seit 12 Wochen stehen Lo & Leduc mit ihrem Song «079» auf Platz eins der Schweizer Single-Hitparade. 

In ihrem Lied versuchen die beiden Berner die Handynummer ihrer Angebeteten herauszufinden. Ihre Methode: Trial und Error. Einziger Anhaltspuntk den sie haben: Die historische Vorwahl der Swisscom, 079.

Dauert also ziemlich lange, bis man alle möglichen Zahlenkombinationen durchprobiert hat und tatsächlich den richtigen Empfänger am Hörer hat. 

Wie …

Artikel lesen