Schweiz

Alle Plakate des Gurtenfestivals seit 1991

Macklemore on Stage! Wir sagen tschau und morgen werden wir Rockstars, seid ready!

Nico, der Berner, und Loro, der Zürcher, gehen zusammen «uf ä Güschä». Von Mittwoch bis Samstag berichten sie im (schon fast ein bisschen legendären) Liveticker vom Berner Hausberg. Auch auf unserer Facebook- und Insta-Page findest du sie. Aber vorher gibt es noch ein Problem. Vor allem für Nico.

12.07.17, 12:26 12.07.17, 23:09

nico franzoni, laurent aeberli, gurten

Auf dem Gurten herrschen andere Gesetze. Zum Glück haben wir mit Nico einen Berner dabei, der diese kennt – und Loro aufklärt. So dass dieser nicht schon beim Hinauffahren im Gurtenbähnli als Neuling auffliegt.

Nicos Problem: Er muss mit einem Zürcher auf den Gurten. Film ab:

1m 43s

Mit einem Zürcher auf den Gurten, wie soll das gehen?

Video: watson

Wenn du unten anfängst zu lesen, macht die Chronologie mehr Sinn. ;)

Ticker: 12.07.2017, Gurtenfestival, Mittwoch

So bereiteten wir uns aufs Openair Frauenfeld vor

2m 38s

Wir basteln uns zwei Homies

Video: watson/Nicola Franzoni, Laurent Aeberli, Peter Blunschi, Lya Saxer

So heiss war's am Openair Frauenfeld!

Das könnte dich auch interessieren:

10 Vorteile, die nur sehr langsame Leute kennen

Diese Feministin will die SVP aus Debatten (und Taxis) verbannen

«Cookies»-Backen in der Schweiz – ein Drama in 5 Akten

Gesichtserkennung beim iPhone X angeblich überlistet

Dem Nachtzuschlag gehts an den Kragen – und Uber ist daran nicht ganz unschuldig

Diese 6 Grafiken zeigen, in welchem Kanton du für die Autoprüfung am meisten zahlst

Für 27 Franken nach Berlin? So teuer müsste dein Flug eigentlich sein

Erfolg für Facebook-Schreck Max Schrems: Datenschutz-Aktivist kann Facebook verklagen

Nico Hischier ist in seiner ersten NHL-Saison besser unterwegs als Auston Matthews

Wie lit bist du, du sozialtoter Bruh? Wir suchen die Jugendwörter vergangener Jahre

Poisson prallte gegen einen Baum: «Als wir am Unfallort ankamen, war er bereits tot»

Erwachsensein – wie du es dir vorgestellt hast, und wie es wirklich ist

5 Grafiken, die man im No-Billag-Nahkampf kennen muss

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
11
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
11Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Amboss 12.07.2017 20:58
    Highlight Achtung Miesepeter-Alarm!!

    Wieso hat eigentlich jedes Medium einen Live-Ticker von all den Festivals? Wieso sendet SRF 3 den ganzen Sommer von diesen Festivals und tut so als wären sie weissauchnichtwiewichtig?

    Hallooo. Es sind nur Festivals.
    Ich verstehe es nicht wirklich :)


    Immerhin: Euer Ticker ist witzig, deshalb lohnt es sich , da mal reinzuschauen
    7 12 Melden
  • Darth Unicorn 12.07.2017 17:44
    Highlight "Am Gurtenfestival gibt es nur 2 Kategorien: Die auf dem Gurten und der Rest" irgendwas sagt mir das chraebu ein Berner ist :D
    11 1 Melden
    • chraebu 13.07.2017 10:53
      Highlight Richtig ✌
      0 0 Melden
  • gupa 12.07.2017 17:41
    Highlight Das Essen im Backstagezelt ist sonst gratis und 1A, als Journis dürft ihr sicher auch hin
    6 1 Melden
    • Laurent 12.07.2017 17:42
      Highlight @gupa: Wir probieren's. Und sonst schleichen wir ;)
      10 2 Melden
  • D(r)ummer 12.07.2017 15:09
    Highlight @luca brasi
    Ist eigentlich egal, aus was der Rasen besteht.
    Hauptsache es klimpert nicht so laut, wenn die Damen und Herren im Bundeshaus das Geld aus dem Fenster werfen. ;-)
    7 4 Melden
  • Darth Unicorn 12.07.2017 14:33
    Highlight Ach schade ists ausverkauft aber ich freu mich jetz schon auf euren Ticker😊 hoffe ein hosenrunter beim tanzen Bild wird entstehen
    11 2 Melden
  • E-Lisa 12.07.2017 14:32
    Highlight Rüeblikuchen für 8.- 😱 ... Loro, teste mal, was das die da reingemischt haben, natürlich bezahlt Maurice 😁
    22 0 Melden
    • Sveitsi 12.07.2017 20:09
      Highlight Die Preise sind so, dass sich auch der Zürcher Loro heimisch fühlt. 😉
      18 0 Melden
  • Picker 12.07.2017 14:08
    Highlight Von einem Nicht-Berner imfall:

    1. An einem OpenAir im Hotel oder zu Hause pennen? Geit aber gar nid!

    2. Auf den Gurten geht man zu Fuss, Ritual undso (und natürlich eine Top-Ausrede fürs Trinken und Essen danach 😉).
    9 20 Melden
    • geistfrei 12.07.2017 14:28
      Highlight am güsche schlaft mä sehr wou daheim. mä muessech ja schliesslech abgränze vode provinzler u touriste ;)
      57 6 Melden

«No comment» bei No Billag – Diese Schweizer Promis lassen die SRG hängen

Zwar verdanken zahllose Schweizer Promis ihren Aufstieg der SRG. Doch im Abstimmungskampf um die No-Billag-Initiative gehen viele auf Tauchstation. Nicht äussern wollten sich laut «SonntagsZeitung» und «SonntagsBlick» folgende Promis: 

Oesch's die Dritten ducken sich weg. Man wolle sich politisch nicht äussern. «No comment» heisst es bei Kliby, Florian Ast oder DJ Bobo. Das verbreitete Schweigen scheint symptomatisch für das Showgeschäft. Die Künstler wollen es sich weder mit dem …

Artikel lesen