Schweiz

Alle Plakate des Gurtenfestivals seit 1991

Gute Nacht Gurtenfestival, jetzt wird Schluss gemacht

Nico, der Berner, und Loro, der Zürcher, gehen zusammen «uf ä Güschä». Von Mittwoch bis Samstag berichten sie im (schon fast ein bisschen legendären) Liveticker vom Berner Hausberg. Auch auf unserer Facebook- und Insta-Page findest du sie.

14.07.17, 10:53 14.07.17, 23:12

nico franzoni, laurent aeberli, gurten

Manchmal läuft nicht alles so, wie man sich das vorstellt. Und so kommt manchmal ein Interview total anders raus, als man sich gedacht hat. Zum Beispiel, wenn der Frontmann von Jeans for Jesus kurzerhand den Spiess umdreht und die beiden watson-Reporter Nico und Loro interviewt.

Plot-Twist! Mike von Jeans for Jesus interviewt Loro und Nico:

Video: streamable

Am Tag 2 stand Loro plötzlich vor 7000 Leuten auf der Bühne!

Und jetzt zu heute: Wenn du unten anfängst zu lesen, macht die Chronologie mehr Sinn. ;)

Ticker: 14.07.2017, Gurtenfestival, Freitag

Nico bringt Loro die Gesetze des «Güsche» bei.

1m 43s

Mit einem Zürcher auf den Gurten, wie soll das gehen?

Video: watson

So bereiteten wir uns aufs Openair Frauenfeld vor

2m 38s

Wir basteln uns zwei Homies

Video: watson/Nicola Franzoni, Laurent Aeberli, Peter Blunschi, Lya Saxer

Faber, Faber überall

Das könnte dich auch interessieren:

«Neuer Hitler im Nahen Osten»: Saudischer Kronprinz bin Salman schlägt harsche Töne an

Aargauer Lehrer wegen Sadomaso-Sexspiels mit 13-Jähriger verurteilt

Peinlicher Design-Fail: Apples 109-Franken-Hülle für das iPhone X verdeckt das Mikrofon

Das sind die zehn Reichsten der Schweiz – erstmals dabei: die Blochers

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
7
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
7Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Swisslol 15.07.2017 03:15
    Highlight Gudrud got rechtig hert ab
    0 0 Melden
  • The Origin Gra 14.07.2017 23:29
    Highlight Hey Nico oder Loro, Frage: Hat LP Moody Waters Life gespielt heute oder beliess sie es bei Lost on You?
    0 0 Melden
  • geistfrei 14.07.2017 14:34
    Highlight i ha gester am loro ä
    fläsche agschosse. itz liegi deprimiert ufem sofa u suechä nachemne nöie sinn, wieso ig dä bärg nomau söt erklimme hüt...
    7 11 Melden
    • Laurent 14.07.2017 14:45
      Highlight @geistfrei: ah du biscj das gsi!
      8 2 Melden
    • geistfrei 14.07.2017 14:59
      Highlight @laurent aber i wirde ja wou nid dr einzig gsi si?
      5 5 Melden
    • Darth Unicorn 14.07.2017 15:15
      Highlight Eine Flasche? Das sollte ein entschuldigungsbier geben für loro, dann kannst du nochmals den Berg rauf
      13 1 Melden
  • Darth Unicorn 14.07.2017 10:56
    Highlight Frau Rhyner hat recht, jedoch würd ich ja meinen das ihr es als Trio mit dem cameure toppen könntet :D
    4 2 Melden

«Es Land pisset uf Künschtler» – Büne Huber wettert gegen «No Billag», und zwar so richtig

Dass Büne Huber ein Mann der klaren Worte ist, wissen wir spätestens seit seinem Kult-Interview, wo er Fussballer als Pussys abgestempelt hat.

Nun meldet sich der Berner mit einer weiteren Wutrede zurück. Als er im Interview mit Radio Pilatus auf die «No Billag»-Initiative angesprochen wird, kann sich Büne für einen Moment kaum mehr beherrschen. Der Frontsänger von Patent Ochsner befürchtet, dass die «No Billag»-Initiative von «denä Füdlibürger dert ussä» angenommen …

Artikel lesen