Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Lady Gaga sagt Konzerte in Zürich und weiteren europäischen Städten ab

03.02.18, 10:45 03.02.18, 15:06


US-Popdiva Lady Gaga hat aus gesundheitlichen Gründen die zehn letzten geplanten Konzerte ihrer Welttournee in Europa abgesagt. Von der Absage betroffen ist auch Zürich.

Sie könne wegen «starker Schmerzen» nicht auftreten, teilte die 31-Jährige am Samstag über den Kurzbotschaftendienst Twitter mit. «Ich bin so am Boden zerstört, ich weiss nicht, wie ich es beschreiben soll», schrieb die Pop-Queen. Ihre Ärzte stehen demnach hinter der Entscheidung, dass sie sich zu Hause erholt.

Auch Lady Gagas Stopp in der Schweiz fällt damit weg: Am 11. Februar hätte sie im Zürcher Hallenstadion das ausgefallene Konzert vom 24. September 2017 nachholen sollen. In Europa standen im Rahmen ihrer «Joanne»-Welttour zudem noch Konzerte in Grossbritannien, Deutschland, Schweden, Dänemark und Frankreich auf dem Programm.

Bei der ersten Tour-Absage im Herbst hatte die Sängerin gesagt, sie leide an Fibromyalgie. Bei dieser chronischen Krankheit leiden Patienten an Muskel- und Gelenkschmerzen sowie Müdigkeit.

(sda/dpa/afp)

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!

Abonniere unseren Daily Newsletter

Themen
6
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • DailyGuy 03.02.2018 14:05
    Highlight Wichtig an Ticketbesitzer: ab Dienstag 6.02. können sie an den Verkaufsstellen zurückgegeben werden.
    7 0 Melden
    • Linsoft 03.02.2018 14:39
      Highlight Wir haben Tickets über Ricardo.ch gekauft. Weiss jemand ob wir sie trotzdem an einer Verkaufsstelle zurückgeben können?
      2 4 Melden
  • Calisthenics 03.02.2018 13:17
    Highlight Oh mann :(
    Aber bitte schaue auf Dich und werde gesund.
    Dann kommst Du wieder umso stärker zurück.
    Get well! Your Little Monster Calisthenics.
    6 9 Melden
  • Hugo Wottaupott 03.02.2018 12:57
    Highlight Hat die gute Frau kein Double?
    12 16 Melden
  • armyspy 03.02.2018 12:06
    Highlight uff nochmals glück gehabt. die show ist sowas von impudicus.
    6 13 Melden
  • Luca Brasi 03.02.2018 11:01
    Highlight Gute Besserung, Frau Germanotta!
    17 4 Melden

Ist «079» sexistisch? Gar nicht, nur herzzerreissend romantisch!

Wir haben uns auf die Spurensuche nach der Motivation hinter dem Song begeben. Sie führt vom Mittelalter über Goethe und Kuno Lauener bis zu «Game of Thrones».

Der Mann an sich und ich – ihr wisst, wir liegen eher selten im selben Bett. Aber jetzt schon! Gut, «079» von Lo & Leduc hab ich erst vor wenigen Tagen überhaupt bewusst gehört, 21 Wochen Nummer eins hin oder her. Ich war sehr angetan. Keinen Moment lang wär mir in den Sinn gekommen, das kleine herzige Lied sexistisch zu finden. Vielmehr eröffneten sich für mich da 3 Minuten und 23 Sekunden Romantik in Reinstkultur, wie ich es schon lang nicht mehr gehört habe. Quasi ein winziges …

Artikel lesen