Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Das Wohnhaus in Herisau AR. bild: kantonspolizei appenzell ausserrhoden

Brand in Mehrfamilienhaus in Herisau – eine Person verletzt

17.08.15, 00:02 17.08.15, 16:00

In einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Herisau AR ist am Sonntagabend ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte die Flammen in kurzer Zeit eindämmen, eine Person wurde wegen Verdachts auf Rauchgasvergiftung ins Spital eingeliefert.

Der Brand im dritten Stock brach um 19.23 Uhr aus, wie die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden am Abend mitteilte. Ein Ausbreiten auf das Gebäude vermochte die Feuerwehr zu verhindern, bis auf die hospitalisierte Person konnten sämtliche Bewohner das Gebäude unverletzt verlassen.

Am Gebäude entstand Schaden in der Höhe von rund 150'000 Franken. Die gesamte Schadenssumme konnte noch nicht beziffert werden. Die Brandursache wird abgeklärt. (sda)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Hinterbliebener von Rupperswil: «Da beginne ich zu ahnen, dass man mich verdächtigt»

Georg Metger, Angehöriger der Ermordeten von Rupperswil, erzählt, wie er plötzlich in den Fokus von Polizei und Medien geriet. Nun nimmt er seine Geschichte selber in die Hand.

Darf man aus dem Leid der Angehörigen ein Geschäft machen? Daniel Dunkel, Chefredaktor der Zeitschrift «Schweizer Familie», ist hin- und hergerissen. In der aktuellen Ausgabe denkt er in einem Artikel darüber nach, ob es richtig sei, einen exklusiven Vorabdruck aus dem Buch von Georg Metger (50) zu publizieren. Dieser war der Partner von Carla Schauer, die 2015 in Rupperswil AG mit ihren beiden Söhnen und der Freundin des Älteren ermordet worden war.

Das Buch erscheint morgen Donnerstag und wird …

Artikel lesen