Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ex-Gemeindepräsident von Berneck SG wegen Pornografie angeklagt

24.04.17, 12:38


Der ehemalige Gemeindepräsident von Berneck SG muss sich wegen Pornografie vor Gericht verantworten. Die St.Galler Staatsanwaltschaft beantragt für den heute 55-Jährigen eine unbedingte Freiheitsstrafe von einem Jahr.

Die Strafuntersuchung sei abgeschlossen und der Fall ans Kreisgericht Rheintal überwiesen worden, teilte die Staatsanwaltschaft am Montag mit. Die Anklage lautet auf mehrfache Pornografie.

Der frühere Gemeindepräsident von Berneck war im Mai 2014 verhaftet und in Untersuchungshaft gesetzt worden. Über den Grund wurde im Rheintaler Dorf anfänglich gerätselt. Nicht einmal die übrigen Mitglieder des Gemeinderats waren informiert.

Einen Monat später liess der Gemeindepräsident die Öffentlichkeit über eine Kommunikationsagentur wissen, dass gegen ihn ein Strafverfahren wegen Internet-Pornografie laufe. Er trat auf Ende Juli 2014 zurück.

Abgekürztes Verfahren

Im Strafverfahren wurden mehrere Rechtshilfeersuchen an andere Staaten gestellt, wie es in der Mitteilung der Staatsanwaltschaft heisst. Inzwischen seien sämtliche Verfahrenshandlungen abgeschlossen.

Die Anklage erfolgt im abgekürzten Verfahren. Die Staatsanwaltschaft beantragt gegen das ehemalige Gemeindeoberhaupt eine unbedingte Freiheitsstrafe von zwölf Monaten. Der Vollzug soll zu Gunsten einer ambulanten Therapie aufgeschoben werden. (sda)

Aktuelle Polizeibilder: Betrunkener landet mit Auto im Teich

Das könnte dich auch interessieren:

Ist Trump nun ein Faschist oder nicht?

Die 7 schlimmsten Momente, die du an einer Prüfung erleben kannst

Die Grünen sind die unverbrauchten Linken

Norilsk – no fun. Das ist Russlands härteste Stadt

«In einer idealen Welt wären Solarien verboten»

Diese Nachricht lässt jede Playstation 4 sofort abstürzen – so schützt du dich

30 Millionen Facebook-Profile gehackt. User-Daten weg. So merkst du, ob du betroffen bist

Diese Inder löschen Pornos und Gräuel-Bilder aus dem Netz – und leiden dabei Höllenqualen

Warum Tabubrecher triumphieren und was die Schweiz damit zu tun hat

Swisscom erhöht Abopreise um 191%: So reagieren die Kunden auf den erzwungenen Abowechsel

Mit diesen 10 Tricks und Tipps holst du das Beste aus Spotify raus

Wir haben die Kantonsgrenzen neu gezogen – so sieht die Schweiz jetzt aus

Diese 7 Frauen hätten einen Nobelpreis verdient – nur eine könnte ihn noch bekommen

GoT-Star Natalie Dormer meint: «MeToo war absolut notwendig!»

Alpentourismus kämpft mit Gigantismus um Gäste: Kann das gut gehen?

Der Staat soll Stillpausen für berufstätige Mütter bezahlen

Wie AfD-Weidel mit falschen Schweizer Asylzahlen Hetze gegen Ausländer macht

Diese Tweets zeigen dir, was mit Menschen passiert, wenn sie zu lange keinen Sex haben 😂

Sorry, Bundesrat Berset, aber es ist Freitag und wir hatten nichts Besseres zu tun ...

«Einmal Betrüger, immer Betrüger» – 7 Leute erzählen von ihrem Beziehungsende

11 Schritte für mehr Nachhaltigkeit in deinem Alltag

präsentiert von

Du denkst, du kennst die Kommaregeln? Ha!

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.

Abonniere unseren Daily Newsletter

6
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Zwerg Zwack 24.04.2017 13:22
    Highlight "Die Anklage lautet auf mehrfache Pornographie.". Ist Pornographie strafbar?
    37 2 Melden
    • SaraSera 24.04.2017 13:58
      Highlight Laut Strafgesetzbuch fallen in den Bereich der "Pornografie" Aufnahmen von sexuellen Handlungen mit Kindern, Tieren oder Gewalttätigkeiten. Strafbar ist bereits der Konsum solcher Pornografie. Die Maximalstrafe für Pornografie beträgt fünf Jahre.
      33 0 Melden
    • pamayer 24.04.2017 19:32
      Highlight Also müsste was von Tieren oder Kinder dabei gewesen sein.
      1 0 Melden
  • Soulrider 24.04.2017 13:09
    Highlight Was genau ist rechtlich gesehen Pornografie? "Der ehemalige Gemeindepräsident von Berneck SG muss sich wegen Pornografie vor Gericht verantworten. " Hat er während dem arbeiten einen Pornofilm geschaut?
    26 4 Melden
  • Graf Von Mai 24.04.2017 13:08
    Highlight Pornografie? Man wird doch nicht wegen "Pornografie" an sich angeklagt, oder? Muss ich mich nun auch vor einer Anzeige fürchten oder was versteht man hier unter Pornografie?
    22 4 Melden
    • Graf Von Mai 24.04.2017 14:03
      Highlight Danke Bärerklär!
      22 0 Melden

«Ich wichs immer flach» – Nico trifft St.Galler Rock-Legende Jack Stoiker 

Daniel kennt man eigentlich nur als Jack Stoiker. Und der ist ein Held – zumindest in der Ostschweiz. Der Song «Prada» von Stoikers Band Knöppel wurde vor kurzem von den SRF3-Hörerinnen und -Hörern zum besten Schweizer Rocksong aller bisherigen Zeiten gewählt. Grund genug hinter die Kulissen vom «Wichser» der Nation zu schauen.

Artikel lesen