Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Zwei Tote bei Unfall im Kanton Jura – aus Auto geschleudert

17.10.16, 13:46 17.10.16, 14:00

Bei einem Unfall zwischen Pleigne und Mettembert im Kanton Jura sind in der Nacht auf Montag zwei Autoinsassen tödlich verletzt worden. Beide wurden aus dem Auto geschleudert.

Das Auto war gegen 0.40 Uhr in einer Linkskurve kurz vor Mettembert aus zunächst ungeklärten Gründen von der Strasse abgekommen, wie die Kantonspolizei Jura mitteilte. In der Folge habe es sich mehrfach überschlagen. Helikopter brachten die schwerverletzten Insassen in Spitäler, wo sie später verstarben. (gin/sda)



Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Auch du, Broulis? Russlandreisen des Waadtländer Finanzdirektors werden untersucht

Die umstrittenen Russlandreisen des Waadtländer Finanzdirektors Pascal Broulis haben ein juristisches Nachspiel. Nach einer Befragung von Broulis im Grossen Rat ist die Generalstaatsanwaltschaft der Ansicht, dass eine Voruntersuchung eingeleitet werden muss.

Drei Waadtländer Linksaussen-Politiker haben in einem Brief an den Generalstaatsanwalt vom (gestrigen) Mittwoch den Verdacht geäussert, dass der Geschäftsmann Frederik Paulsen und sein Biopharma-Unternehmen Ferring von seiner …

Artikel lesen