Schweiz

Gedächtnis verloren – wer kennt diesen Mann?

23.07.15, 15:11 23.07.15, 17:17

Ein verwirrter Mann ist von der Freiburger Polizei am 14. Juli 2015 in Romont angehalten worden. Bisher konnte er nicht identifiziert werden. Der Mann ist zwischen 30 und 40 Jahre alt. Er ist 180 Zentimeter gross, von mittlerer Statur und spricht Französisch. Als er angehalten wurde, trug er ein braunes Hemd, Jeans und Turnschuhe mit gelben Schnürsenkeln. 

Wer Angaben zu diesem Mann machen kann, wird gebeten, sich mit der Kantonspolizei Freiburg, Telefon 026 305 19 19, in Verbindung zu setzen. (whr)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Tür nicht richtig verriegelt

Braunbär ist aus dem Zoo in Servion (VD) ausgebrochen

Moment des Schreckens im Zoo Servion (VD): Am Mittwochnachmittag gelang es einem männlichen Braunbären aus seiner Box auszubrechen. «Ein Mitarbeiter hat es versäumt, die Tür korrekt zu verriegeln», sagt Zoodirektor Roland Bulliard gegenüber watson. Der 200 Kilogramm schwere Bär sei direkt aus dem Zoo hinaus gerannt, Zoobesucher seien zu keinem Zeitpunkt in Gefahr gewesen. 

Ein Schrecken haben sie dennoch davon getragen: Ein Zoobesucher sagte gegenüber «20 Minuten», das Zoopersonal habe …

Artikel lesen