Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Kleinkind wird in Recherswil SO von Lieferwagen überrollt und schwer verletzt



Ein zweijähriges Kind ist am Montag in Recherswil SO von einem Lieferwagen überrollt worden. Dabei erlitt es schwere Verletzungen. Das Kind wurde mit der Rega in ein Spital geflogen.

Der Unfall ereignete sich am frühen Montagabend, wie die Solothurner Kantonspolizei am Dienstag mitteilte. Der Lenker eines Lieferwagens wollte sein Fahrzeug am Ende einer Sackgasse parkieren. Weil in diesem Bereich ein von spielenden Kindern benutztes Fussballtor stand, stieg er aus und stellte das Tor zur Seite.

Zurück in seinem Lieferwagen rollte er langsam vorwärts. Gemäss derzeitigen Erkenntnissen der Polizei übersah er dabei das knapp zweijährige Kleinkind und überrollte dieses mit einem Vorderrad. (sda)

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Postauto-Depot in Chur in Flammen – Ersatzbusse treffen in der Nacht ein

Im Postauto-Depot in Chur ist ein Brand ausgebrochen. Die Flammen ragten meterweit empor. Ein riesiges Aufgebot an Feuerwehrleuten aus Chur und Umgebung bekämpfe die Flammen, sagte René Schuhmann, Sprecher der Kantonspolizei Graubünden, der Agentur Keystone-SDA auf Anfrage.

«Das Feuer ist um rund 21 Uhr ausgebrochen», sagt ein Leserreporter zu watson. «Danach wurde es immer grösser.» Mittlerweile habe sich der Rauch aber etwas gesenkt.

Bewohnerinnen und Bewohner eines Wohnblocks neben der Garage …

Artikel lesen
Link zum Artikel