Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bereit für das entscheidende Spiel

Honduras ist ein Team von Unbekannten. Mit diesem 2-Minuten-Crashkurs können Sie heute Abend mitreden

Die Schweiz bekommt es im entscheidenden Gruppenspiel mit Honduras mit einem unbekannten Gegner zu tun. Wir helfen auf die Sprünge.

Man muss sich nicht schämen, wenn man die Spieler von Honduras nicht kennt. Bei Wilson Palacios könnte es klingeln, weil er lange in der Premier League spielte. Oder vielleicht beim Liebling der Massen, Carlo Costly. Zumindest der Trainer trägt einen bekannten Namen: Luis Suarez. Viel verbindet ihn allerdings nicht mit seinem verbissenen Namensvetter.

Wie auch immer. Damit Sie heute Abend vorbereitet das Spiel schauen und vor Ihren Freunden mit der einen oder anderen Expertenbemerkung punkten können, haben wir die Startaufstellungen der Honduraner aus den ersten beiden Spielen angeschaut und zu jedem der Akteure kurz die wichtigsten Eigenschaften notiert. Ein idealer Spick für Stammtisch-Diskussionen.

So spielte Honduras gegen Ecuador

honduras gegen frankreich so richtig definitiv

So spielte Honduras gegen Frankreich

Honduras Team definitiv Frankreich



Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Daniela Ryf und Nino Schurter sind die Schweizer Sportler des Jahres

Nino Schurter und Daniela Ryf wurden an den Credit Suisse Sports Awards in Zürich als Schweizer Sportler und Sportlerin des Jahres ausgezeichnet. Den Preis für das Team des Jahres erhielt die Schweizer Eishockey-Nationalmannschaft.

Zahlreiche Schweizer Sportler haben 2018 Ausserordentliches geleistet, deshalb präsentierte sich das Feld der Nominierten für die Sports Awards von heute hochkarätig wie selten zuvor. Mit Triathletin Daniela Ryf und Mountainbiker Nino Schurter setzten sich im Gegensatz zum Vorjahr, als Wendy Holdener und Roger Federer triumphierten, zwei Athleten durch, die eher aus Randsportarten stammen.

Die weiteren Awards in der TV-Gala gingen an Eishockey-Nationaltrainer Patrick Fischer (Trainer …

Artikel lesen
Link to Article