Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

22-Jähriger stirbt nach Messerangriff in St. Gallen

09.08.17, 09:12

Der 22-jährige Mann, der am Freitag in der St. Galler Altstadt Opfer eines Messer-Angriffs geworden ist, ist im Spital gestorben. Der mutmassliche Täter war am Tatort von einem Passanten festgehalten und von der Polizei verhaftet worden.

Der 42-jährige Schweizer sei in Untersuchungshaft versetzt worden, sagte Roman Dobler, Mediensprecher der St. Galler Staatsanwaltschaft auf Anfrage der Nachrichtenagentur sda. Das Motiv des mutmasslichen Täters sei noch nicht geklärt. Der Mann war laut Polizeiangaben verwirrt.

Ob sich die beiden in St. Gallen wohnhaften Männer kannten, wollte Dobler nicht sagen. Die Ermittlungen seien noch in Gang. Der Beschuldigte ist der Polizei bekannt, aber nicht im Zusammenhang mit Gewaltdelikten.

Der 42-Jährige hatte am Freitagabend das Opfer vor einem Café in der Altstadt angegriffen und am Hals schwer verletzt. Wie die Polizei am Samstag mitteilte stach er «plötzlich und unvermittelt» auf das Opfer ein. Einem Passanten gelang es, dem Angreifer das Messer aus der Hand zu schlagen und ihn bis zum eintreffen der Polizei festzuhalten. (sda)

Aktuelle Polizeibilder: 17-jähriger Motorradfahrer stirbt nach Kollision

Das könnte dich auch interessieren:

10 Fragen, die dem SBB-Kundendienst im Internet tatsächlich gestellt wurden 🙈

Stoppt die Essensdiebe! 9 Etiketten, die du brauchst, wenn du im Büro arbeitest

Vergesst Russland und USA: In Syrien droht ein Krieg zwischen Iran und Israel

Dreht Obama durch? Dieses Video zeigt eine der grössten Gefahren für Demokratien

«Ohne Fiat Money wäre unser Wohlstand undenkbar»

Liebe Baslerinnen und Basler, das passiert jetzt mit eurer BaZ ...

John Oliver attackiert die Schweiz – das sagt der Steuerexperte dazu

«Sitz, du Sau!» – Als Hockeybanausin am Playoff-Finalspiel

Hätten die Echo-Verantwortlichen doch diesen Film gesehen ...

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

«Ich wichs immer flach» – Nico trifft St.Galler Rock-Legende Jack Stoiker 

Daniel kennt man eigentlich nur als Jack Stoiker. Und der ist ein Held – zumindest in der Ostschweiz. Der Song «Prada» von Stoikers Band Knöppel wurde vor kurzem von den SRF3-Hörerinnen und -Hörern zum besten Schweizer Rocksong aller bisherigen Zeiten gewählt. Grund genug hinter die Kulissen vom «Wichser» der Nation zu schauen.

Artikel lesen