Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Polizei vermutet Gewaltverbrechen: 34-jährige Russin in Bronschhofen SG tot aufgefunden

27.10.16, 14:07 27.10.16, 14:32


Eine 34-jährige Russin wurde am Mittwoch in einem Mehrfamilienhaus in Bronschhofen, St. Gallen, tot aufgefunden, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt. Es wird von einem Gewaltverbrechen ausgegangen.

Gemäss Angaben der Kantonspolizei St.Gallen wurde die Frau von ihrem Ehemann entdeckt. Die alarmierten Rettungskräfte konnten vor Ort nur noch den Tod der Frau feststellen.

Bei der Verstorbenen handelt es sich um eine 34-jährige Russin, die sich gemeinsam mit ihrem Mann und ihrer Tochter als Asylbewerberin in der Schweiz aufhielt. 

Der 43-jährige Ehemann wurde festgenommen, für ihn gilt bis weiteres die Unschuldsvermutung.

(gin)

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Die Geister-Mäher von Schänis oder: Die 7 besten Polizeimeldungen eines langen Wochenendes

Am Pfingstwochenende war auf den Schweizer Polizeiwachen ganz schön was los. Diesem Umstand verdanken wir folgende sieben Polizeimeldungen.

In den Kantonen St.Gallen und Schwyz sind gleich zwei Hochgrasmäher auf die gleiche Weise manipuliert worden. Der Gashebel wurde dabei so eingestellt, dass das Landwirtschafts-Fahrzeug herrenlos umherfuhr und dabei Schaden anrichtete:

«In Schänis wurde ein Hochgrasmäher in Betrieb genommen und beim Gashebel manipuliert. Der Mäher fuhr in der Folge unbeaufsichtigt umher bis er schliesslich bei einem Privatgrundstück am General-Hotze-Weg stecken blieb. Der Mäher, bei dem die Räder …

Artikel lesen