Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Stuart aus «Big Bang Theory» kommt zur Fantasy Basel



Image

Kevin Sussman spielt in der Serie «The Big Bang Theory» den nerdigen Comic-Shop-Verkäufer Stuart.

Noch nie zuvor war ein Schauspieler aus dem Maincast der amerikanischen TV-Serie «The Big Bang Theory» an einer Convention in Europa. Das wird sich dieses Jahr ändern: Kevin Sussman, der den liebenswürdig nerdigen Comic-Shop-Verkäufer Stuart spielt, wird vom 5. bis 7. Mai an der Fantasy Basel zugegen sein.

Die Fantasy Basel, die den Beinamen «The Swiss Comic Con» erhalten hat, findet über Auffahrt in den Hallen der Messe Basel statt. Kevin Sussman wird an allen drei Tagen für Autogramme und Fotos zur Verfügung stehen; der Veranstalter wird für die Fotosessions eigens einen US Comis Shop als Foto-Hintergrund aufbauen.

Ausserdem wird der Schauspieler in verschiedenen Panels zu seiner Karriere und natürlich auch zu «The Big Bang Theory» Auskunft geben.

Tickets für die Fantasy Basel sind bereits erhältlich unter www.starticket.ch. Weitere Informationen zur Convention unter www.fantasybasel.ch.

(sda/aargauerzeitung.ch)

16 Behind-the-Scenes-Fotos, die du lieben wirst, wenn du ein «The Big Bang Theory»-Fan bist

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen

Eine neue «GoT»-Serie kommt! 7 Dinge, die du darüber wissen musst

Vor einem Jahr überraschte der Fernsehsender HBO mit der Ankündigung, vier weitere Serienableger zu «Game of Thrones» zu planen. Nun nimmt eines dieser Projekte konkrete Formen an. Zeit, sich eine Übersicht zu verschaffen.

In einem Interview mit der Kritikerplattform IMDb hat George R.R. Martin gesagt, dass das Spin-Off den Arbeitstitel «The Long Night» trägt. Ob es allerdings dabei bleiben wird, hat er nicht verraten.

Eine offizielle Synopsis hat HBO noch nicht herausgegeben. Angeblich soll der …

Artikel lesen
Link to Article