Schweiz

Hausbrand in Minusio – eine Person wird vermisst

28.12.15, 07:38 28.12.15, 08:26

In der Nacht auf Montag ist in Minusio TI ein Haus niedergebrannt. Zwar konnten die Bewohner des Hauses gemäss ersten Informationen gerettet werden. Dennoch fürchten die Behörden, dass es ein Opfer gegeben hatte, wie die Feuerwehr von Locarno mitteilte.

Sie spricht von einem gewaltigen Feuer, welches das Haus komplett zerstört habe. Zusammen mit Verstärkung aus der Region gelang es den Feuerwehrleuten, den Brand nach etwa einer Stunde unter Kontrolle zu bringen. Die Brandursache wird nun untersucht. (sda)

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

17 Grotti, die man einmal im Leben besucht haben muss

Bei einem Ausflug ins Tessin darf der Besuch eines Grotto nicht fehlen. Ursprünglich handelte es sich dabei um natürliche Felshöhlen, in denen die Landbevölkerung Wein, Wurst und Käse aufbewahrte. Die heutigen Grotti sind nur noch selten Felskeller – stattdessen handelt es sich um einfache traditionelle Steinhäuser mit Tischen und Bänken aus Granit, in denen man lecker essen kann. Wir haben eine Liste mit 17 Grotti, die bei Besuchern und der watson-Redaktion hoch im Kurs stehen.

(viw)

Artikel lesen