Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Zöllnern geht ein grosser Fisch ins Netz: Männer mit 12,5 Kilo Haschisch und Kokain erwischt

28.12.15, 14:56 28.12.15, 15:27

Mit rund 12,5 Kilogramm Haschisch und 750 Gramm Kokain im Auto sind zwei Männer in Chiasso TI bei der Einreise in die Schweiz erwischt worden. Die Drogen hatten sie unter der hinteren Stossstange versteckt, wie die Tessiner Behörden am Montag mitteilten.

Die beiden Männer, ein 25-jähriger Italiener und ein 30-jähriger Spanier, wurden festgenommen. Sie werden sich wegen Verstosses gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten müssen. (sda)



Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Cannabis: Nationalrat will Experimente legalisieren

Wissenschaftliche Studien zu Cannabis sollen nach Ansicht des Nationalrats nun doch erlaubt werden. Die grosse Kammer hat Vorstössen für eine Lockerung im Umgang mit Cannabis zugestimmt. Der Bundesrat hat bereits eine Gesetzesänderung angestossen.

Damit vollzog der Nationalrat eine Kehrtwende. Noch im Juni hatte der Rat eine gleichlautende Motion knapp abgelehnt. Auch am Mittwoch fiel der Entscheid knapp aus. Mit 98 zu 92 Stimmen bei 2 Enthaltungen sagte die grosse Kammer schliesslich Ja zu vier …

Artikel lesen