Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Von Après-Ski-Party bis Liebe vor dem Cheminée

Der Winter hat viele tolle Seiten. Glaubst du nicht? Überzeuge dich – und wähle deinen Favoriten!

02.12.14, 15:18 18.12.14, 10:02

Präsentiert von

Manch Zeitgenossen rollen mit den Augen, wenn sie auf den Winter angesprochen werden. Dunkel, kalt, nass – das ist, was ihnen spontan dazu in den Sinn kommt. Doch die Wintermonate haben nicht nur für Ski- und Snowboardfahrer viel Tolles zu bieten. Fondue-Plausch, Laufschuhe ohne schlechtes Gewissen in der Ecke stehen lassen oder Kuscheln vor dem Kamin – sieh selber, was in den kommenden Monaten so alles lockt, und sag, was für dich das Schönste am Winter ist. (oku)

Exklusiv für UBS-Kunden

Mehr Wintersport für weniger Geld.
Jetzt profitieren

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.

Abonniere unseren Daily Newsletter

1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Hugo Wottaupott 03.12.2014 17:56
    Highlight eeeeeiiiishoooockeeeeey!
    7 0 Melden

Airbag, LSV, Schaufel, Sonde – alles klar?

7 Irrtümer über den weissen Tod und eine Empfehlung, die wir uns zu Herzen nehmen sollten

Das Lawinenunglück am Vilan mit fünf Toten sitzt vielen noch tief in den Knochen. Es stellen sich viele Fragen: Hat sich die Tourengruppe falsch verhalten? Hätten die Skifahrer mit Airbags ausgerüstet sein müssen? Und wer ist gefährlicher, Tourengeher oder Freerider?

Wir räumen mit ein paar falschen Vorstellungen zu Lawinen und Lawinenunfällen auf:

Die Fakten sprechen ganz klar gegen diese Behauptung. Das zeigen Zahlen des Bundesamtes für Unfallverhütung, BfU.

Auch für Peter Plattner, Bergführer und Chefredaktor von bergundsteigen, einer Zeitschrift für Risikomanagement im Bergsport, ist klar: «Die jungen, wilden Freerider kommen unterdurchschnittlich oft in die Lawinen. In Lawinen sterben vor allem erfahrene, männliche Skitouristen.» 

Gemäss …

Artikel lesen