Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Schnee im Flachland, Gewitter und Sturmböen – so garstig wird das Wetter heute

Weite Teile des Flachlands sind schneebedeckt, die Strassenverhältnisse teils prekär. Für später am Tag sind Sturmböen und Gewitter angesagt. 

28.02.17, 06:40 28.02.17, 09:01

Nach den frühlingshaften Zuständen von gestern wartet die Schweiz heute auf ungemütliches Wetter. Die Schneefallgrenze kommt bei etwa 500 Metern über Meer zu liegen. Dies bei ab Mittag angekündigten breitflächigen Niederschlägen, nachdem es schon in der Nacht vielerorts bis in tiefe Lage geschneit hat. 

So ist und bleibt das Wetter heute. srf meteo 

Schnee am Leutschenbach

Gegen Nachmittag und Abend sagen die Meteorologen auch Gewitter und Sturmböen in Orkanstärke voraus, was insbesondere den Alpstein und die Bodenseeregion betreffen wird. 

Die Gefahrenwarn-Karte von SRF Meteo. srf meteo

Auf dem Zürcher Nordring ist infolge des Wetters bereits auf beiden Seiten des Gubrist Stauverkehr, dasselbe gilt für die Autobahnen rund um Winterthur/Effretikon. 

Schnee in Zollikerberg

Bei V. W. und A. D. mit L. zvg

Schnee in Winterthur

Schnee am Leutschenbach (2)

Schnee am Bahnhof

(thi)

Spass im (und mit) Schnee

Das könnte dich auch interessieren:

Dreht Obama durch? Dieses Video zeigt eine der grössten Gefahren für Demokratien

John Oliver attackiert die Schweiz – das sagt der Steuerexperte dazu

10 Fragen, die dem SBB-Kundendienst im Internet tatsächlich gestellt wurden 🙈

«Ohne Fiat Money wäre unser Wohlstand undenkbar»

Liebe Baslerinnen und Basler, das passiert jetzt mit eurer BaZ ...

Stoppt die Essensdiebe! 9 Etiketten, die du brauchst, wenn du im Büro arbeitest

«Sitz, du Sau!» – Als Hockeybanausin am Playoff-Finalspiel

Vergesst Russland und USA: In Syrien droht ein Krieg zwischen Iran und Israel

Hätten die Echo-Verantwortlichen doch diesen Film gesehen ...

Alle Artikel anzeigen

Bei uns ist es grad garstig draussen, aber anderswo auf der Welt geht es heiss zu und her

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
7
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
7Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • slashinvestor 28.02.2017 10:46
    Highlight Wenn ich sehe was hier in Medoc (Bordeaux) abgeht sage ich malzeit für die Schweiz. Es blässt recht stark hier und normalerweise was hier heute passiert kriegt ihr morgen.
    0 0 Melden
  • SVARTGARD 28.02.2017 10:16
    Highlight Die Schweiz ist doch bekannt für ihre weiße Pracht.
    👃🏼👃🏼👃🏼🤧🤧🤧
    1 0 Melden
  • Herr Noergler 28.02.2017 09:13
    Highlight Wow! Schnee! Und das im Februar. Was für eine Überraschung.
    30 4 Melden
  • Hugeyun 28.02.2017 08:23
    Highlight Bin ich eigentlich der einzige der sich tierisch freut, dass es wieder schneit? 💨🌨❄
    17 10 Melden
  • Nate Summer-Cook 28.02.2017 07:05
    Highlight Also mir gefällt das ganz gut 😊 Da bin ich bestimmt auch nicht der Einzige... Leute, es ist immer noch Februar, es muss doch noch Winter sein dürfen! 😌
    19 3 Melden
  • Donald J Trump 28.02.2017 06:57
    Highlight I spoke to Petrus. We will make a great deal. Soon sunshine like at my Inauguration. Great!
    21 7 Melden
    • pamayer 28.02.2017 10:17
      Highlight 'J' ?!
      0 4 Melden

Pollensturm über der Schweiz: Schönes Wetter und Wind werden zur Allergiker-Hölle

Es ist zwar recht sonnig und 22 bis 25 Grad warm, es weht aber ein mässiger bis starker Westwind, der derzeit extrem viele Pollen aufwirbelt. Wie Meteo News in einer Mitteilung am Mittwochmittg schreibt, weht ein Westwind, der in Böen 50 bis 60 Kilometer pro Stunde erreicht. Weil derzeit viele Bäume in Blüte stehen, werden mit dem Wind sehr viele Pollen freigesetzt.

Beim grössten Anteil des aufgewirbelten Blütenstaubs handelt es sich um Pollen von Nadelhölzern, die keine allergischen …

Artikel lesen