Schweiz

Brand auf Zürcher Dachterrasse – keine Verletzten, keine Evakuationen

10.03.15, 14:59 10.03.15, 15:37

An der Schützengasse im Zürcher Kreis 1 brennt's: Wie Bilder eines watson-Users zeigen, sind Feuerwehr und Ambulanz vor Ort. «Die Feuerwehr hat einen Kran ausgefahren», erzählt M. S.* Die Aufregung scheine sich aber in Grenzen zu halten, so S. weiter.

An der Bahnhofstrasse haben sich Polizeiwagen stationiert. Die Stadtpolizei Zürich bestätigt den Einsatz. «Auf einer Dachterrasse an der Schützengasse brennt es», sagt Sprecher Marco Bisa. Genauere Angaben konnte er noch nicht machen. «Wir sind gerade erst ausgerückt.»

Wenige Stunden später die Entwarnung: «Der Feuerwehreinsatz an der Schützengasse ist fast beendet. Keine Verletzten, keine Evakuationen», twittert Schutz und Rettung. Die Brandursache ist noch unbekannt.

(dwi)

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Steve Bannon kommt nach Zürich – auf Einladung der (**Trommelwirbel**) «Weltwoche»

Die «Weltwoche» holt Steve Bannon, den Ex-Strategen des US-Präsidenten Donald Trump, nach Zürich. Wo genau der Vortrag am 6. März stattfinden wird, ist noch geheim. Den Veranstaltungsort erfahren nur angemeldete Teilnehmer.

Roger Köppel, Chefredaktor und Verleger der «Weltwoche», veröffentlichte die Voranzeige am Mittwoch auf Facebook. Demnach handle es sich um den ersten öffentlichen Auftritt Bannons in Europa.

Gemäss Voranzeige, über die mehrere Medien berichteten, spricht der ehemalige …

Artikel lesen