Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Weltfrauentag, Hymne, Nemo, Greis, Musiker, Studiotag

Diese Musiker haben zusammen einen Song gegen Sexismus und Frauenhass geschrieben. watson

Musikalische Power für den Weltfrauentag – diese 7 Schweizer Acts steuern die Hymne bei

Greis, Nemo, Veronica Fusaro, Thaïs Diarra, Lil Lou, Murat und Nick Porsche – diese Schweizer Musiker stellen sich gegen Sexismus und Frauenhass und singen und rappen für Menschenrechte und Demokratie.

08.03.17, 10:09 08.03.17, 12:06


Hier ist das offizielle Video der Hymne. Video: YouTube/We can't keep quiet

Inspiriert von der viralen «We Can't Keep Quiet»-Hymne am Women's-March-Tag vom 21. Januar 2017 haben nun auch Schweizer Musiker ihre eigene Hymne kreiert. Dabei sind nicht nur Sänger und Sängerinnen, sondern auch Rapper wie Greis oder der Bieler Musiker Nemo. Mit seinen 17 Jahren ist Nemo der jüngste Gewinner der Swiss Music Awards. 

Weltfrauentag, Hymne, Nemo, Greis, Musiker, Studiotag

Innerhalb eines Tages haben die Künstler eine gemeinsame Linie gefunden. watson

watson war am Studiotag der Aktionsgruppe dabei und durfte einen Einblick hinter die Kulissen erhaschen. 

So sah es im Studio aus. Video: watson.ch

(nab/lya)

Das könnte dich auch interessieren:

Wie du dir als Gymi-Schüler die Lehre vorstellst – und umgekehrt

«Aus Gewissensgründen» – Diese Apothekerin verbannt Homöopathie aus Regalen

«Jetzt gegensteuern, sonst werden die Folgen fatal sein»: 11-Jährige erleiden Burn-out

Der Kampf um die Seele der Amerikaner hat begonnen

Abonniere unseren Daily Newsletter

1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Justin Bieber hat sich verlobt (und zwar nicht mit Selena Gomez 🙃)

Justin Bieber und Hailey Baldwin haben sich öffentlich ihre Liebe gestanden – und ihre Verlobung bestätigt. Der 24-jährige kanadische Sänger schrieb am Montag auf Instagram: «Du bist die Liebe meines Lebens».

Bieber sei fest entschlossen, den Rest seines Lebens mit dem 21-jährigen amerikanischen Model zu verbringen, schrieb der Teenie-Schwarm in der öffentlichen Liebeserklärung. 

Er verspreche, «unsere Familie mit Ehre und Redlichkeit zu führen» und sich durch Jesus leiten zu lassen. Der …

Artikel lesen