Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.


Zürich: UBS will mehr als 100 Millionen Steuern zahlen

18.11.15, 02:53

Weiterlesen bei Tagesanzeiger.ch

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

4
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Sveitsi 18.11.2015 10:08
    Highlight Super! Kann ich als Privatperson auch selbst bestimmen, wann es mir passt, Steuern zu zahlen und wann nicht? -.-
    4 5 Melden
    • Max Heiri 18.11.2015 23:47
      Highlight Ja das ist indirekt möglich. Gründe eine GmbH und lasse dich anstatt bei einem Unternehmen anstellen dich als Berater angieren :)
      2 0 Melden
    • Sveitsi 19.11.2015 05:43
      Highlight Danke für den Tipp! 😂
      0 0 Melden
  • The Host 18.11.2015 07:51
    Highlight Endlich!
    8 0 Melden

Abweisende Vegetarier, skeptische Metzger – das Laborfleisch hat fast keine Freunde

Die Nachricht machte am Dienstagmorgen schnell die Runde. Die Coop Tochter Bell Food Group investiert in kultiviertes Rindfleisch. Mit rund 2.3 Millionen Franken beteiligt sich der Schweizer Fleischproduzent am holländischen Start-up Mosa Meat, das bereits seit Jahren am Fleisch tüftelt, das kein Leben auf dem Gewissen hat. Am Fleisch, das die ganze Branche auf den Kopf stellen könnte.

Der Schweizer Fleisch-Fachverband SFF winkt ab. «Wir sehen mittelfristig keine Bedrohung für die …

Artikel lesen