Schweiz

Zürich: UBS will mehr als 100 Millionen Steuern zahlen

18.11.15, 02:53

Weiterlesen bei Tagesanzeiger.ch

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
4
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Sveitsi 18.11.2015 10:08
    Highlight Super! Kann ich als Privatperson auch selbst bestimmen, wann es mir passt, Steuern zu zahlen und wann nicht? -.-
    4 5 Melden
    • Max Heiri 18.11.2015 23:47
      Highlight Ja das ist indirekt möglich. Gründe eine GmbH und lasse dich anstatt bei einem Unternehmen anstellen dich als Berater angieren :)
      2 0 Melden
    • Sveitsi 19.11.2015 05:43
      Highlight Danke für den Tipp! 😂
      0 0 Melden
  • The Host 18.11.2015 07:51
    Highlight Endlich!
    8 0 Melden

Vater taucht mit Kleinkind (3) unter – Polizei fahndet nach diesem Mann

Die Kantonspolizei Zürich fahndet nach einem 32-Jährigen, der offenbar mit seinem knapp drei Jahre alten Sohn untergetaucht ist. Der Mann entzog das Kind bei einem Besuch in Zürich aus der Obhut der Mutter.

Für den Besuch am Sonntagmorgen sei der Mann aus dem Ausland angereist, wie die Kantonspolizei Zürich am Sonntagnachmittag mitteilte.

Wo sich der Mann und das Kind aufhalten, ist derzeit unklar. Die beiden konnten trotz intensiven Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Zürich-Sihl und der …

Artikel lesen