Schweiz

Videos vom Züri Fäscht: Techno-Alarm, Highlights und Zahlen – und was das Volk erwartet

01.07.16, 22:08 02.07.16, 10:39

Startschuss zum Züri Fäscht

Vor dem Opernhaus eröffnet Stadtpräsidentin Corine Mauch das grösste Volksfest der Schweiz. Was erwartet sie vom Anlass? Und worauf freut sie sich am meisten?
video: tele züri

Stadtmusik goes Techno

Auf einem Lovemobile läuten 50 Stadtmusikanten zusammen mit einem House-DJ den Grossanlass musikalisch innovativ ein.
video: tele züri

Schutz und Rettung am Züri Fäscht

So sorgen hunderte Einsatzkräfte dafür, dass die Millionen Feiernden ohne grössere Zwischenfälle rund um die Uhr Party machen können.  video: tele züri

Züri Fäscht: Highlights und Zahlen

Speis, Trank und Programm: Diese Superlativen erwarten das Millionenpublikum an der grössten Veranstaltung der Schweiz.
video: tele züri

(phi)

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Das Seefeld ist überall: Wie Zürich immer mehr «Zureich» wird

Das rotgrüne Zürich wird zu einer Stadt für die Besserverdienenden. Die mittleren und unteren Bevölkerungsschichten werden verdrängt. Eine wesentliche Rolle spielen die hohen Mieten.

Wer in den frühen 1990er Jahren mit dem Zug in den Hauptbahnhof Zürich einfuhr, konnte die Aufschrift auf der linken Seite nicht übersehen. ZUREICH stand im Stile eines SBB-Stationsschilds auf einer Mauer. Die Besetzer des Wohlgroth-Areals protestierten mit dieser Verballhornung des Stadtnamens gegen die Spekulation und den Mangel an Freiräumen.

«Alles wird gut», lautet eine weitere auf die Hauswand gemalte Parole. Wurde es aber nicht. Die Wohlgroth-Besetzung endete im November 1993 mit …

Artikel lesen