Schweiz

Der Zürcher Schützenkönig 2016 heisst Niel Geiger

12.09.16, 11:58

Der 14-jährige Stadtzürcher Niel Geiger ist der diesjährige Schützenkönig. Er hat das traditionelle Wettschiessen für Jugendliche gewonnen. Am Montag setzte er sich im Zürcher Schützenhaus Albisgüetli gegen 12 Mädchen und Jungen im Ausstich durch.

Bild: KEYSTONE

Für den Sieg im Ausstich genügten Geiger 31 Punkte. Die insgesamt sieben Mädchen und sechs Jungen hatten sich mit je 34 Zählern für die Entscheidung qualifiziert. Das Punktemaximum von 35 Punkten hatte in diesem Jahr niemand erreicht.

4310 Jugendliche nahmen am Knabenschiessen teil, etwas mehr als vergangenes Jahr. Darunter versuchten auch 1319 Mädchen ihr Glück. (sda)

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Vater taucht mit Kleinkind (3) unter – Polizei fahndet nach diesem Mann

Die Kantonspolizei Zürich fahndet nach einem 32-Jährigen, der offenbar mit seinem knapp drei Jahre alten Sohn untergetaucht ist. Der Mann entzog das Kind bei einem Besuch in Zürich aus der Obhut der Mutter.

Für den Besuch am Sonntagmorgen sei der Mann aus dem Ausland angereist, wie die Kantonspolizei Zürich am Sonntagnachmittag mitteilte.

Wo sich der Mann und das Kind aufhalten, ist derzeit unklar. Die beiden konnten trotz intensiven Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Zürich-Sihl und der …

Artikel lesen