Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.


Chaos im Zürcher Pendlerverkehr: Zwischen Stadelhofen und Hauptbahnhof standen am Vormittag die Züge still

08.01.16, 10:30 08.01.16, 11:49

Chaos im Pendlerverkehr in Zürich: Zwischen dem Bahnhof Stadelhofen und dem Hauptbahnhof fuhren am Freitag Vormittag keine Züge mehr. Grund war eine technische Störung an der Bahnanlage, wie die SBB auf ihrer Website schreiben. Mittlerweile sei die Störung behoben und die Züge verkehrten wieder planmässig.

Fun Fact: Die sogenannte «technische Störung an der Bahnanlage» – watson-Leser wissen es – ist nichts anderes als ein Synonym für die vielgehasste Stellwerkstörung. Hier findest du mehr zur Namensänderung vom Dezember. (wst)

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.

Abonniere unseren Daily Newsletter

4
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Der Tom 08.01.2016 10:36
    Highlight Pendelverkehr um 10Uhr ? Ein braver Mann sitzt doch ab 7 Uhr im Büro und arbeitet.
    14 1 Melden
  • G.Oreb 08.01.2016 10:32
    Highlight Aha, also eine Stellwerksstörung! Ups, das darf man ja nicht mehr sagen...
    8 0 Melden

Hoden halten Baum am Boden! Ich war in der Häkel-Esoterik am HB Zürich

Er heisst «Gaia Mother Tree» und ist ein irres Meditationszentrum für Reisende. Ich hab mich mal umgesehen und umgehört. Übrigens under the influence of Gewürz.

Ihr Lieben, ich war weg, fünf Wochen lang, und in der Zwischenzeit ist Unglaubliches passiert: Die Bachelorette ist mit irgendeinem Typen und die deutsche Fussballnationalmannschaft ohne irgendwelche Meriten nach Hause gegangen. Es war heiss und dann wieder nicht. Und wundersamerweise funktioniert mein billiger Tischventilator 2018 besser als die vier Sommer davor. Altersweisheit wahrscheinlich.

Und: Im Zürcher Hauptbahnhof wächst jetzt ein zwanzig Meter hoher Häkelbaum. Mit einem …

Artikel lesen