Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

24-Millionen-Gewinn im Schweizer Zahlenlotto

20.02.16, 18:37 21.02.16, 08:19

Allen Grund zu Freudensprüngen hat am Samstag eine Glückliche oder ein Glücklicher gehabt. Die sechs richtigen Zahlen und die richtige Zusatzzahl im Schweizer Zahlenlotto spülen ihr oder ihm nicht weniger als 24,1 Millionen Franken aufs Bankkonto. Wie die Loterie Romande mitteilte, liegen damit bei der nächsten Ausspielung 1,5 Millionen Franken im Jackpot. (sda)

Das könnte dich auch interessieren:

Trump gräbt Nordkorea eine Atom-Grube und fällt nun selbst hinein

Diese 9 Influencer-Fails beweisen, wie «real» Instagram ist – nämlich gar nicht

Dieser kleine Trick hat mich von meiner Handy-Sucht befreit

Die Rebellion der ungefickten Männer kommt aus dem Internet! Ein Experte erklärt «Incel»

Der grosse Lohn-Check: So viel verdient die Schweizer Bevölkerung

«Die Angriffe sind real» – Experten warnen vor «unrettbar kaputter» E-Mail-Verschlüsselung

Der Bikini-Trend, auf den wirklich niemand gewartet hat: Nude

21 Markenlogos, in denen sich geheime Botschaften verstecken

Wie viele Menschen erträgt die Erde?

Französin wählt wegen Schmerzen den Notruf und wird ausgelacht – wenig später ist sie tot

Dieses Rätsel wurde für Superhirne mit IQ 131 oder mehr entworfen? Schaffst dus trotzdem?

Oben ohne auf der Rückbank – 8 Taxifahrer erzählen ihre absurdesten Erlebnisse

Stell dir vor, es ist Masseneinbürgerung und keiner geht hin (ausser ein paar Italiener)

Ach Tagi, was ist aus dir geworden? (K)eine Liebeserklärung zum Jubiläum

Da kocht das Blut, da blüht die Rose in der Hose ... Unsere Basler Bachelorette mal wieder

«Tote Mädchen lügen nicht» kommt wieder – wie gefährlich ist die Serie wirklich?

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
2
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • ovatta 21.02.2016 11:26
    Highlight Yuhuu!
    0 0 Melden
  • Gelöschter Benutzer 20.02.2016 20:46
    Highlight Wasn't me😖
    6 1 Melden

Mobbing an der ETH: Gegen drei weitere Professoren wird ermittelt 

Die ETH Zürich sieht sich mit neuen Mobbingvorwürfen konfrontiert: Eine Umfrage unter Doktorierenden hat ergeben, dass jeder Vierte von ihnen von seinem Professor schlecht behandelt wird. Gegen drei Professoren wurde nun eine Untersuchung eingeleitet.

Fast ein Drittel der Doktorierenden, die an der Umfrage teilnahmen, kritisiert, dass ihr Professor seine Mentorenaufgabe nicht richtig wahrnehme. Die Rede ist von zu wenig zeitlicher Präsenz, oder dass sich der Professor inhaltlich kaum engagiert. …

Artikel lesen