Schweiz

Voll flippig! Altmodische Schweizer Wörter, die unsere Eltern als Kompliment benutzen – und uns im Erdboden versinken lassen 

21.05.15, 14:40 22.05.15, 10:41

Wenn Tante Theres ankommt und findet, dass das neue Kleid «recht peppig» ist, weiss man nicht, ob man das Textil jetzt nicht sofort ausziehen und verbrennen sollte. Bestimmt meint sie es ganz nett, trotzdem gibt es einfach Wörter, die heute nicht mehr ganz so gut ankommen. 

Willkommen zum «super-lässen» Listicle der Schweizer Komplimente!

Alle bilder: watson/shutterstock

Weiter Schweizer Wortspiele, die (ein bisschen) peinlich sind

Kennst du schon die watson-App?

Über 150'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
38
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
38Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • marty7 16.06.2015 14:18
    Highlight Brüscht zäme uf das abe! 😄
    1 0 Melden
  • Milie 26.05.2015 16:02
    Highlight Als ich als Kind (vor ca. 15 Jahren) mal eine Skijacke bekommen sollte, sagte die Verkäuferin bei einer orangen Jacke: "Das gseht denn läss us!" Diese eine Jacke wollte ich daraufhin auf keinen Fall, fand das Wort schon damals so schrecklich. Und es ist mir bis heute geblieben, immer wenn jemand "so läss" sagt, muss ich an diese Verkäuferin denken.
    2 1 Melden
  • Frau Bissig 22.05.2015 10:18
    Highlight Die Zeiten ändern sich " halt eben ".-Wär' ja nicht gut wenn wir jahrhundertelang dieselben Ausdrücke hören müssten.-( sind mir jetzt die Götter besser gesinnt-oder soll ich aufhören mit kommentieren ).
    3 1 Melden
  • yomichen 22.05.2015 09:59
    Highlight Das isch ächt kän leide Artikel :)
    5 1 Melden
  • Filipposchubser 22.05.2015 09:17
    Highlight Das isch denn tschent!
    7 3 Melden
  • Against all odds 22.05.2015 08:04
    Highlight ganz grosses chino!
    3 3 Melden
  • Alex23 22.05.2015 07:10
    Highlight Also ich find die Wörter alle lustig. Was soll daran peinlich sein? Peinlich ist eher, wenn jemandem das peinlich ist.
    Wenn alle nur so sprechen, wie's gerade angesagt ist ....... gähn.
    22 6 Melden
  • moneal 22.05.2015 06:23
    Highlight @madeleine als folgeartikel wäre kuhl zu wissen was die jugend von heute für "rassigi spröch" haben, nur damit ich wieder up2date bin :)
    12 0 Melden
    • Madeleine Sigrist 22.05.2015 08:23
      Highlight Da geh ich mal flott auf einen Pausenplatz recherchieren! ;)
      20 1 Melden
  • Fabrizio Passani 22.05.2015 01:04
    Highlight - nüt für ungarn
    - ufwieder lugano
    - merci glichviu
    - uf pfluderwiege
    - öföf gö lagsche
    6 2 Melden
    • Bijouxly 22.05.2015 10:49
      Highlight oeuf oeuf que lac je - so checkt mans^^
      6 1 Melden
    • DeineMudda 22.05.2015 11:49
      Highlight han gnueg gseh für hüt, je maison
      9 1 Melden
  • Jol Bear 21.05.2015 23:28
    Highlight Das isch aber en zünftige Sportler wo döt näbed dere rassige Blondine staht.
    3 2 Melden
  • upton1971 21.05.2015 22:44
    Highlight bäumig!
    13 0 Melden
  • LILA2000 21.05.2015 22:17
    Highlight Wieder mal ein sidefine (Seiden fein) Artikel. Momoll
    14 2 Melden
  • Seebär 21.05.2015 22:11
    Highlight Eiderdaus und Sapperlott! Voll Gemüse und und easy beasy, längmrs gwehr und chrüsi müsi.
    Chläppergässli und Gloggezügli, Saletti zämme!
    11 4 Melden
  • missesX 21.05.2015 22:09
    Highlight schampar glatt de bitrag ;)
    19 2 Melden
  • felixJongleur 21.05.2015 21:37
    Highlight super, haha :))
    4 3 Melden
  • Chrigu91 21.05.2015 20:26
    Highlight "tierisch guet" finde ich auch voll peinlich
    5 4 Melden
  • Chrigu91 21.05.2015 20:03
    Highlight "Lüpfig" finde ich auch super
    17 4 Melden
  • Hans Jürg 21.05.2015 18:27
    Highlight Än bäumige Artikel isch das, sackstark und vollä Espriii.
    47 2 Melden
    • noemiii 22.05.2015 01:15
      Highlight Chogä glatt ischer :D
      8 1 Melden
  • Marius Egger 21.05.2015 18:12
    Highlight Crème, diese Story. Voll Crème.
    30 3 Melden
    • notordinary 21.05.2015 18:57
      Highlight Guät wär ä Crèmeschnitte 😂😂
      14 3 Melden
    • Chribaelyc 21.05.2015 23:53
      Highlight besser sind zwei... :)
      5 1 Melden
  • frufru 21.05.2015 17:57
    Highlight Was stimmt denn mit kuhl / cool nicht mehr?
    10 4 Melden
    • Madeleine Sigrist 21.05.2015 18:44
      Highlight Bei "kuhl" ist mehr die lässe Schreibweise gemeint.
      26 5 Melden
    • tobver 26.05.2015 09:50
      Highlight und warum nicht "QL"? wär noch fäzziger.
      0 0 Melden
  • guido85 21.05.2015 17:29
    Highlight Schampaar schüüli de Plausch!
    Auch immer wieder lohnenswert, die alten Kasperli-Kassettli hervorzukramen!
    51 4 Melden
  • Anded 21.05.2015 17:22
    Highlight Nüme nüüt!
    32 1 Melden
    • Hans Jürg 21.05.2015 18:28
      Highlight sackschtark im Fall
      16 3 Melden
  • Gelöschter Benutzer 21.05.2015 16:41
    Highlight tschäse bäse, alles klar a de bar und easy peasy wird bei mir NIE aus der Mode kommen :-)
    28 1 Melden
    • noemiii 22.05.2015 01:18
      Highlight Und läck bobby findi au jetzt no choge glatt :D
      12 1 Melden
  • Tom H 21.05.2015 16:07
    Highlight Peinlich für die Beurteilung der Frisur wäre auch das Wort 'pönkig' (von 'Punk'), wenn das Haar etwas wild und mit Farbe ist.
    'Rassig' wird von manchen auch noch für eine (ältere) attraktive Frau verwendet:-)
    37 2 Melden
  • Kastigator 21.05.2015 14:59
    Highlight "Choge" als Verstärkung fehlt. Und sagt man tatsächlich nicht mehr "läss"? Ich brauche das Wort täglich. Choge läss, dass watson sich mit der Mundart beschäftigt.
    43 2 Melden
    • loccodelcocco 21.05.2015 22:11
      Highlight und ich sag ständig "frech".... komm mir jetzt sehr sehr alt vor... ;D
      10 1 Melden
  • Don Huber 21.05.2015 14:56
    Highlight Aber die weiteren Wortspiele, finde ich echt no voll lässig mann !! :-) Nei ich finds wirklich noch lustig, aber Wayne interessierts denn schon was ich super fätzig finde.
    20 1 Melden
    • zimtlisme 21.05.2015 16:27
      Highlight ach, die gute alte schulzeit! da galt ein langgezogenes "wayyyne" noch als ultimativer diss. war total tüpfig.
      27 2 Melden

Mach endlich Schluss!

Ein Gedankenexperiment.

Kleines Gedankenspiel: Eine Freundin (es kann auch ein Freund sein) erzählt Ihnen von ihrer Beziehung. Es ist eine sehr langjährige Beziehung. Nun berichtet Ihre Freundin davon, ihr Partner (kann auch eine Partnerin sein) sei immer wieder grob zu ihr, er nörgle, stelle unmögliche Erwartungen an sie, betrachte sie immer wieder ausgiebig und äussere dann, was an ihr alles nicht stimme. Vor anderen mache er sie klein, wenn sie Komplimente erhalte, tue er sie als unwahr ab oder begründe sie …

Artikel lesen